Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Mehrheit mit ihrem Job glücklich

Arbeitszufriedenheit


Alle Jahre wieder werden die Ergebnisse der Gallup-Studien in den Medien rauf- und runterzitiert, mit der immer gleichen Botschaft: Der überwiegende Teil der deutschen Arbeitnehmer hat innerlich längst gekündigt. Dass dem mitnichten so ist, hat nun ein vom Personaldienstleister Avantgarde Experts gesponsertes Forscherteam ermittelt. In einer aufwendigen Untersuchung, in deren Rahmen die Wissenschaftler unter anderem die Ergebnisse von 15 Studien zur Arbeitszufriedenheit abglichen und die Mittelwerte in einer bevölkerungsrepräsentativen Umfrage auf die Probe gestellt haben, kamen sie zu dem Ergebnis: Die Mehrheit der Deutschen (59 Prozent) ist zufrieden mit ihrem Job. Bemerkenswert: Die meisten von diesen – insgesamt jeder Zweite – ist sogar sehr zufrieden, erreicht auf einer Skala von 0 unzufrieden bis 10 (vollkommen zufrieden) mindestens eine acht. Der größte Hebel laut Studie, um die Jobzufriedenheit (noch weiter) zu steigern: mehr Geld. 44 Prozent der Befragten wünschen sich das. Bei der Interpretation dieses Ergebnisses sei allerdings Vorsicht geboten, heißt es in der Studie. Für viele Menschen sei Geld die ultimative Währung für Wertschätzung und Erfolg. Eine Form von Applaus für Geleistetes. Wer hätte nicht gerne mehr davon?


Studiendownload unter www.avantgarde-experts.de

Autor(en): Andree Martens

drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 220:

Bild zur Ausgabe 220
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier