Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

58%


... der Mitarbeitenden fühlen sich von ihren Chefs nicht ausreichend gefördert. Das ist das Kernergebnis einer Studie des Beratungsunternehmens Korn Ferry unter 804 Beschäftigten. Und auch sonst erscheinen Führungskräfte derzeit in keinem allzu positiven Licht: 56 Prozent der Mitarbeiter sind der Meinung, dass der eigene Chef nicht motivieren kann – und Erfolge gerne für sich selbst beansprucht. So gab mehr als die Hälfte der Befragten an, dass die eigene Führungskraft schon einmal an ihrer Stelle die Lorbeeren eingeheimst habe. Auch mangelt es insgesamt an Unterstützung durch die Führungskraft – zumindest sieht das mehr als ein Drittel der Mitarbeitenden so. Sie sagten aus, dass ihre Führungskraft sie mindestens schon einmal komplett im Regen hat stehen lassen.


25%
... der Mitarbeitenden halten sich für cleverer als die eigene Führungskraft. Demnach scheinen die meisten Chefs, wenn auch nicht durch ihre Soft Skills, doch immerhin durch ihr fachliches Know-how zu punkten. Darauf deutet auch ein weiteres Ergebnis der Studie hin: 65 Prozent der Beschäftigten sind der Überzeugung, dass sie von ihrer Führungskraft etwas gelernt haben. Mit dieser zu tauschen, kommt für die meisten daher nicht infrage. Lediglich 40 Prozent sind der Meinung, dass sie den Führungsjob besser ausfüllen würden, und nur ein Drittel kann sich vorstellen, in die Rolle des eigenen Chefs zu schlüpfen. Dass dieser auf der zwischenmenschlichen Ebene häufig noch Nachholbedarf zeigt, liegt den Studienautoren zufolge weniger an fehlender Weiterentwicklung als an der Tatsache, dass in den meisten Unternehmen noch immer keine Unternehmenskultur herrscht, die auf Augenhöhe, Wertschätzung und Lernen durch Fehler abzielt.

Autor(en): Sarah Lambers


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 264:

Bild zur Ausgabe 264
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren Nicht akzeptieren