Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Wünsche der Weiterbildner für 2008

Wunschzettel für die berufliche Weiterbildung

managerSeminare fragte 11 Weiterbildner nach ihren beruflichen Wünschen für das Jahr 2008. Darunter Andreas Storm, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung, und DIHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Martin Wansleben.

kostenfrei für Abonnenten
von managerSeminare
komplette Ausgabe
als ePaper: 8,50 EUR

managerSeminare fragte elf Weiterbildungsexperten nach ihren beruflichen Wünschen für das Jahr 2008. Erfüllen sich diese, wird in der beruflichen Weiterbildung einiges in Bewegung geraten. Weg vom Geiz-ist-geil-Denken, wünscht sich Josef Seifert von der Moderation GmbH – und auf seiten der Trainer mehr Ehrlichkeit und Präzision in der Angebotskonzeption. In diese Richtung gehen viele Wünsche, so hofft auch Angelika Höcker von flextrain auf mehr Angebote an spezialisierter Weiterbildung und der DIHK-Geschäftsführer Martin Wansleben auf „passgenaue Angebote“. Im Fokus steht außerdem das Lebenslange Lernen: Der Bildungskommissar der EU, Ján Figel, wünscht sich, dass mehr Menschen sich weiterbilden, Andreas Storm vom BMBF hofft, das neue Konzept des Bildungssparens möge breite Akzeptanz erfahren.


Quelle: managerSeminare 118, Januar 2008, Seite 18 - 20 , 9379 Zeichen

ANZEIGE

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier