Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Bild zum Beitrag Thorsten Bosch über Führungsspannen
© Maleki Group/Jose Poblete

'Mit mehr als zehn Mitarbeitern überfordern Unternehmen ihre Führungskräfte'

Thorsten Bosch über Führungsspannen

Dr. Thorsten Bosch ist auf das Thema Führung spezialisierter Unternehmensberater, Buchautor und Inhaber der Dr. Thorsten Bosch AG in Schondorf am Ammersee.

Kostenfrei
kostenfrei laden

Beim Führen geht es um Quantität? Das könnte man meinen, angesichts der Führungsspannen, die viele Unternehmen für angemessen halten. Doch wenn sich eine Führungskraft um mehr als zehn Mitarbeiter kümmern muss, geht dabei all verloren, was die Qualität von Führung ausmacht: der Aufbau von Vertrauen, die gemeinsame Sinnfindung, die Unterstützung des Mitarbeiters in dessen persönlicher Entwicklung. Davon zumindest ist der Unternehmensberater Thorsten Bosch überzeugt. Er rät Firmen dazu, ihre Führungsspannen zugunsten der Qualität von Führung zu begrenzen.

Autor(en): Thorsten Bosch
Quelle: managerSeminare 214, Januar 2015, Seite 18 - 19 , 6746 Zeichen
ANZEIGE
  
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Suche im Archiv


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier