Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Bild zum Beitrag Menschenrechtler Rüdiger Nehberg im Interview
© GSA

'Ich möchte Visionen das Fürchten lehren'

Menschenrechtler Rüdiger Nehberg im Interview

Er schlug sich durch den Urwald, er paddelte über den Atlantik, er kämpft für bedrohte Völker: Rüdiger Nehberg ist Abenteurer, Menschenrechtsaktivist – und einer, von dem Manager lernen können. Denn der Survival-Experte versteht sich meisterhaft auf die Umsetzung großer Ziele.

kostenfrei für Abonnenten
von managerSeminare
komplette Ausgabe
als ePaper: 12,80 EUR

Auf der GSA Convention 2013 wurde Rüdiger Nehberg als Speaker ausgezeichnet. managerSeminare traf den Abenteurer, Menschenrechtsaktivisten und Vermittler von Managementbotschaften dort zum Interview. Es ging um folgende Themen ...

  • Visionen umsetzen: Warum für den Menschenrechtsaktivisten kein Ziel zu hoch ist
  • Umdenken anstoßen: Als Fremder kommen – auf Augenhöhe reden
  • Gefahren trotzen: Per Baumstamm über den Atlantik – wie macht man das?
  • Neues wagen: Eine Konditorei als Benchmark für Manager und Unternehmer

Extras:
  • Literaturtipp: Autobiografie von Rüdiger Nehberg
  • Linktipps: Hinweise auf vier Webseiten mit weiterführenden Informationen

Autor(en): Nicole Bußmann
Quelle: managerSeminare 188, November 2013, Seite 54 - 57 , 12256 Zeichen

ANZEIGE

Suche im Archiv


© 1996-2018, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier