Management

Managementideen 2020
Managementideen 2020

Konzepte von Koryphäen

Das Jahr 2020 zwang – pandemiebedingt – viele Unternehmen dazu, Arbeitsabläufe umzustellen, neue Geschäftsfelder aufzutun, sich neu zu erfinden. Tragfähige Ideen, wie dies am besten funktioniert, steuern die führenden Managementvordenkenden bei. Was raten sie Unternehmen, um auch übermorgen marktfähig zu sein? Über die aktuellen Konzepte der Koryphäen.
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Inhalt:
  • Purpose statt Taylor-Prinzip: Roger Martin über Sozialverantwortung
  • Rundum-Nutzen statt Selbstbezogenheit: Alex Edmans über Geschäfte nach dem Prinzip 'Pieconomics'
  • Kultur statt Korsett: Alex Osterwalder zur 'Invincible Company'
  • Kontext statt Kontrolle: Erin Meyer über die Erfolgsparameter von Netflix
  • Menschlichkeit statt Effizienz: Gary Hamel und Michele Zanini über 'Humanocracy'
  • Empathie statt Sachlichkeit: Amy Bradley über 'Human Moments'
  • Einbeziehen statt Ausgrenzen: Stefanie Johnson über Diversität plus Inklusion
  • Rolle statt Person: Siobhan McHale über Kulturveränderung durch neue Rollenbilder

Zentrale Botschaft:
​ Um als Organisation wandlungs- und anpassungsfähig zu sein und so auf Krisen und Marktveränderungen reagieren zu können – bzw. proaktiv die Zukunft vorwegzunehmen – braucht es eine Kultur, in der Mitarbeitende empowert werden und Freiheiten haben. Nur dann bringen sich alle mit ihren Ideen ein, und die Organisation kann sich wirklich weiterentwickeln. Ebenfalls wichtig: der vorrangige Blick auf den Purpose statt auf den Profit, der Fokus auf Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung. Der Profit stellt sich dann ohnehin ein.
​​ ​
Extras:
  • Mehr zum Thema

Autor(en): Karlheinz Schwuchow
Quelle: managerSeminare 274, Januar 2021, Seite 40-46
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben