Lernen

Der Part von HR im Konfliktcoaching
Der Part von HR im Konfliktcoaching

Die verkannte Rolle

Konflikte sind im Arbeitsalltag unvermeidlich – und werden tendenziell immer häufiger. Doch in vielen Unternehmen kehren Mitarbeitende Probleme lieber unter den Teppich, anstatt sie offen anzugehen. Personalerinnen und Personaler spielen hier eine unterschätzte Rolle, können sie doch eine offene Konfliktkultur im Unternehmen voranbringen und die Lösungsprozesse vom ersten bis zum letzten Schritt eng begleiten.
 Kostenfrei für Mitglieder von managerSeminare
Downloaden
 Kostenfrei für Mitglieder von managerSeminare
Downloaden
Inhalt:
  • ​Konflikte häufen sich: Warum Probleme in den Unternehmen eher zu- als abnehmen
  • ​Ziemlich teuer: Welche direkten und indirekten Kosten Konflikte in Unternehmen verursachen
  • ​Unterschätzte Rolle: Warum der Personalabteilung eine besondere Rolle in Konfliktlösungsprozessen zukommt
  • Schritt für Schritt: Wie HRlerinnen und HRler den gesamten Prozess unterstützen können
  • Transfer sicherstellen: Warum nicht nur der Anstoß, sondern auch der Abschluss eines Konfliktcoachings besonders wichtig ist
Zentrale Botschaft: ​
​​​​​Moderne Arbeitswelten sind besonders konfliktträchtig. Konfliktcoaching bietet eine gute Möglichkeit, Konflikte frühzeitig aufzudecken und zu bearbeiten. Initiiert werden diese oft von Mitgliedern der Personalabteilungen, darüber hinaus spielen diese im weiteren Prozess jedoch in der Regel keine Rolle mehr. Das ist ein Fehler, sagen Anna Dollinger und Katharina Fehse. Denn laut den Organisationsberaterinnen kann das Mitwirken der HR-Profis nicht nur den positiven Start einer Konfliktlösung erheblich befördern, sondern auch wertvolle Impulse für den gesamten Prozess, ja sogar für die gesamte Organisation liefern. ​
Extras:
  • Tutorial: Wie HR Konfliktlösungsprozesse unterstützen kann
  • Die Chancen des Online-Konfliktcoachings
  • Mehr zum Thema
Autor(en): Anna Dollinger, Katharina Fehse
Quelle: managerSeminare 285, Dezember 2021, Seite 10-16
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben