Christoph Keese: Was wir vom Silicon Valley lernen können

Was können Unternehmen vom Silicon Valley lernen? Einer, der diese Frage beantworten kann, ist Christoph Keese. Der Vize-Chef des Springer Verlags hat 2013 ein halbes Jahr im mächtigsten Tal der Welt gewohnt, seine Erkenntnissse gab er auf dem DGFP-Kongress Ende April 2016 in Berlin weiter. Im Interview berichtet er über seinen Ausflug ins Epizentrum des World Wide Web.

TV-Beitrag vom 20.04.2016
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben