Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Rezension: Handbuch Kreativität

Jeder kann kreativ sein – davon ist zumindest Bernd Weidenmann überzeugt. Denn: Ein guter Einfall ist kein Zufall. Hinter einer brillanten Idee stecken Strategien, Ausdauer und der Mut, neue Wege zu gehen. Kreativitätstrainer und solche, die es werden wollen, finden in dem Buch die besten Methoden, um mit guten Ideen, wie Thomas Alva Edison mit seiner Glühbirne, Geschichte zu schreiben.

Doch was ist das überhaupt: Kreativität? Kreativ sein bedeutet, das Denken zu befreien. Das heißt, jemand (er-)findet etwas, das es so noch nicht gab. Dieses Neue kann manchmal nur eine Kombination aus Dingen sein, die man schon kennt. Beispielsweise fantasievolle Kochrezepte oder Modekollektionen. Oft sind Erfindungen auch eher eine Weiterentwicklung von etwas, das schon existiert, aber bisher in dieser Variante unbekannt war. Man denke an den Weg von Baumwolle zu atmungsaktiven Stoffen. Den Weg zum zweiten Edison unterteilt der Autor in vier Etappen, innerhalb derer er 30 Kreativitätsmethoden vorstellt. Dazu gehören beispielsweise in Etappe eins 'Negativ-Positiv' oder die 'Kraftfeldanalyse'. In Nummer zwei 'Brainstorming' oder die 'Clickingliste'. In drei die 'Kriterienmatrix' oder die 'Disney-Methoden' und in Etappe vier die 'UV-Checkliste' oder der 'virtuelle Ideenspeicher'. Alle Methoden werden ausführlich vorgestellt, es gibt Tipps für die Umsetzung, Beispiele und Grafiken. Bei der Unternehmung 'Kreativität trainieren' scheint die Haupthürde allerdings darin zu bestehen, dass man nur kreativ ist, wenn man sich auch dafür hält. Wer der Meinung ist, der Gartenzwerg im Vorgarten sei das persönliche Maß aller Dinge, wird es nicht weit bringen und sollte das Buch besser in den Ofen stecken. Doch: nur Mut!

Die Fallbeispiele sind lebensnah und anregend und stammen aus ganz verschiedenen Bereichen: vom streitenden Paar, das zu wenige Streicheleinheiten austauscht, über ein Autohaus, dem Kunden weglaufen, bis hin zu einem Rundum-Service für Senioren. Der Autor setzt sich zudem mit Themen wie 'Was tun bei einer Schreibblockade?' oder 'Warum Sudokus die Kreativität fördern' auseinander. Als Bonbon stellt er sein Kreativitätsseminar zum Nachmachen vor.

TA-Fazit: Gelungen. Auf zu neuen Ufern!

Dagmar Staab

Bernd Weidenmann: Handbuch Kreativität. 284 S., geb., Beltz, Weinheim 2010, 39,95 Euro


Hier finden Sie weitere Informationen zum vorgestellten Buch ...


ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 12/10:

Bild zur Ausgabe 12/10
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren Nicht akzeptieren