Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Kostenlose Bürosoftware erleichtert Teamarbeit

Für die Bürosoftware OpenOffice, das kostenlose Pendant zu Microsoft Office, gibt es eine neue Anwendungsmöglichkeit. Der deutsche Anbieter TeamDrive hat ein Plugin entwickelt, mit dem sich Dokumente per Internet abgleichen lassen. 'Beliebig große Teams können so unabhängig von Ort und Zeit zusammenarbeiten', erklärt Patrik Dusek, Leiter der Software-Entwicklung bei TeamDrive. Die Dateien werden zentral gespeichert. Damit haben alle Teammitglieder Zugriff auf die jeweils neueste Version. Kommentare helfen, den Überblick zu behalten.

Als zentraler Speicher steht jedem Nutzer sein eigener virtueller Web-Space zur Verfügung, in den sich die OpenOffice-Dokumente per Drag & Drop übertragen lassen. 'Alle Daten werden automatisch mit einer 256 Bit-Verschlüsselung gesichert', sagt Dusek. Zugriff erhalten ausschließlich eingeladene Nutzer. Die Sicherheit bestätigt ein Gütesiegel des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holstein. Das Plugin liegt für Windows, Mac und Linux als selbstinstallierende Datei vor. Voraussetzung ist eine aktuelle Version von OpenOffice. Zusätzlich muss der sogenannte TeamDrive-Client installiert werden. Plugin und bis zu einem GB Speicher sind kostenlos, ebenso der Client, der jedoch in der Basisversion ein kleines Werbebanner anzeigt.

Autor(en): (res)

Weitere Informationen vom Anbieter Teamdrive ...


ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 09/09:

Bild zur Ausgabe 09/09
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier