Organisation

Praxistest „60 Impulskarten Ziele setzen“
Praxistest „60 Impulskarten Ziele setzen“

Mit Bildkarten zur Entscheidung

Entscheidungen zu treffen, gehört zum Arbeitsleben dazu. Dennoch tun sich viele Menschen damit schwer. Einen neuen Zugang dazu soll ein Kartenset verschaffen, das mit Bildkarten arbeitet. Training aktuell hat es einem Praxistest unterzogen.

Das Angebot

Um Entscheidungen treffen zu können, ist es sinnvoll, seine Ziele zu kennen. Um seine Ziele bewusst zu machen, muss man Entscheidungen treffen. Dieser Wechselwirkung ist sich Elmar Willnauer sicher. Mit seinem bei Beltz erschienenen Kartenset „60 Impulskarten Ziele setzen – Entscheidungen treffen“ will der Business-Trainer und -Coach deshalb ein Tool liefern, das – je nach gewählter Anwendungsform – Einzelpersonen, Teams und Führungskräften helfen soll, Entscheidungsfragen im Hinblick auf die damit verbundenen Ziele zu bearbeiten.

TA-Check

Das Tool besteht aus 60 Impulskarten und einem 48-seitigen Booklet. Verpackt ist das Ganze in einer Pappschachtel, die ungefähr doppelt so groß ist wie ein normales Kartenspiel. Die Karten sind zweiseitig bedruckt, die Vorderseite zeigt jeweils ein Bild in satten Farben: Von Tieren über Landschaften bis hin zu Gebäuden und anderen Szenarien sind zahlreiche Motive vertreten. Auf der Rückseite jeder Karte findet sich eine Frage, die neue Anregungen für die Entscheidungsfindung liefern soll.

Vielen Dank für Ihr Interesse an diesem Artikel

Lesen Sie jetzt weiter …

mit unserem Testabonnement von Training aktuell:

für nur 8,00 EUR einen Monat lang testen

Zugriff auf alle Artikel von Training aktuell

Kostenfreier Testzugriff auf den trainerkoffer

Sofortrabatte für Bücher, Trainingskonzepte & Toolkits

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben