Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Dolmetscher on demand

Neuer Übersetzer-Service


Bei Anruf Dolmetscher – diesen Service bietet die neue Plattform www.lingoking.com. Das funktioniert so: Wer etwa ein Gespräch mit einem ausländischen Geschäftspartner führen möchte, registriert sich auf der Website, gibt die eigene und die Telefonnummer des Partners an und wird dann vom Dienst zurückgerufen, der eine Dreierkonferenz mit einem Dolmetscher aufbaut. ''Der Rückruf erfolgt entweder binnen weniger Minuten oder zu einem angegebenen Termin“, erklärt Timo Müller, einer der beiden Geschäftsführer der lingoking GmbH. Aktuell arbeitet der Dienst mit mehr als 700 Dolmetschern zusammen, die insgesamt 60 Sprachen beherrschen. Müller: 'Alle Dolmetscher müssen Zeugnisse und Qualitätsnachweise hochladen, zudem machen wir einen Kompetenz-Check am Telefon.' Auch Geschäftsreisende oder Urlauber hat der Dienst als Zielgruppe ins Auge gefasst. Wer beispielsweise im Fachgeschäft im fremden Idiom nicht weiterkommt, kann via Smartphone die Gesprächsführung an einen lingoking-Dolmetscher übergeben. In der Beta-Phase, die voraussichtlich noch bis Ende des Jahres läuft, werden für den Dolmetsch-Dienst 1,69 Euro pro Minute fällig. Der spätere Preis wird laut Müller aber nicht viel höher liegen. Vertriebspartner des Start-up-Unternehmens ist der Sprachlernspezialist Pons.

Autor(en): (ama)


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 163:

Bild zur Ausgabe 163
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier