Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Kongress Muwit 2006: Zwischen Kompetenzmanagement und Controlling


Jede Menge Praxisbeispiele dürfen die Teilnehmer einmal mehr bei der Muwit 2006, dem zehnten Kongress für Personalentwicklung und Weiterbildung der IIR Deutschland GmbH, Sulzbach, erwarten: Vom 4. bis 5. April werden in Wiesbaden gut 30 Referenten ihre erfolgserprobten Personalmanagementstrategien und Personalentwicklungskonzepte vorstellen - etwa Vertreter von Firmen wie Audi, KarstadtQuelle und Bahlsen.

Auf dem Programm stehen vorwiegend Dauerbrenner-Themen, die die Personaler-Szene landauf, landab bewegen: Kompetenzmanagement, der Wertschöpfungsbeitrag der Weiterbildung und wie er nachgewiesen werden kann, Potenzialerkennung und -förderung, außerdem die Gestaltung von Changemanagementprozessen und Leadership-Development.

Für wissenschaftlichen Input sorgt unter anderen Lutz von Rosenstiel, Professor für Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Ludwig-Maximilians-Universität München. Sein Thema: die zunehmende Bedeutung von Kompetenzen gegenüber Qualifikationen und die sich daraus ergebenden Implikationen für die Personalentwicklung.

In einem weiteren Keynote-Beitrag nimmt sich Professor Dr. Gunther Olesch, Geschäftsführer der Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg, des ebenso drängenden PE-Themas 'demographischer Wandel' an. Professor Dr. Rolf Reppel, Vorstandsmitglied und Arbeitsdirektor der ThyssenKrupp Services AG, Düsseldorf, steht derweil mit einem Plädoyer für die Führungskräfteentwicklung als Motor der Unternehmensentwicklung auf dem Veranstaltungsprogramm.

Im Rahmen des Kongresses, der auch mit einer Ausstellung verbunden ist, wird wie üblich der Weiterbildungs-Award der IIR Deutschland GmbH verliehen - für den Bewerbungen übrigens noch bis zum 31. Januar 2006 entgegengenommen werden.

Autor(en): (jum)

www.muwit.de


ANZEIGE

Nachricht aus managerSeminare 94:

Bild zur Ausgabe 94
Das Magazin managerSeminare jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier