Zusammen finden

Diversity – Methoden für Menschen in Gruppen und Teams, die Vielfalt erleben

Amelie Funcke, Gabriele Braemer
39,90 EUR für Mitglieder von Training aktuell
in den Warenkorb
November/Dezember 2021, ca. 350 Seiten, ISBN 978-3-95891-099-7
jetzt vorbestellen

Eine Methodensammlung rund um Haltungen, Werte, Kulturen für Trainer, Moderatorinnen, Berater, Dozentinnen, Lehrer und Supervisorinnen. 49 Methoden und 23 passende, humorvolle Geschichten unterstützen spielerisch gegenseitiges Verstehen und Verständigen. Sie beschäftigen sich mit Gemeinsamkeiten und Unterschieden, Zuschreibungen und Vorurteilen, um sie zu erkennen und mit ihnen umzugehen. Auf dem Weg zum 'Zusammenfinden' begegnen die Teilnehmenden nicht nur den anderen, sondern auch sich selbst.

Über das Buch

In dieser Sammlung erwarten Sie 49 anregende Übungen sowie 23 impulsgebende Geschichten. Das Werk lässt sich sehr gut mit der Sammlung der beiden Autorinnen 'Ein Herz fürs Team' verbinden.

Virtuelle Übungen
Vielen der dargestellten Präsenzmethoden haben die Autorinnen eine virtuelle Variante an die Seite gestellt. Diese virtuellen Beschreibungen sind kurz und knapp gehalten, um sich nicht unnötig zu wiederholen - aber auch deshalb, weil sich die technischen Möglichkeiten rasant verändern und das Beschriebene schnell veralten lassen.

Inhaltsverzeichnis

Die Themenbereiche der dargestellten Methoden:

  • Selbstreflexion initiieren
  • Zuschreibungen, Vorurteile, Stereotype betrachten und ihnen begegnen
  • Unterschiede und Gemeinsamkeiten aufdecken und damit umgehen
  • Verstehen und Verständigen unterstützen
  • Das Zusammenfinden fördern

Amelie Funcke

Autorenportrait

Amelie Funcke
war lange im Theaterbereich engagiert. Sie realisierte Bühnenprojekte, entwickelte theaterpädagogische Fortbildungen, hatte 4 Jahre einen Lehrauftrag für Theater und trat selbst als Clown auf. Mit lebendigen und kreativ gestalteten Konzepten begleitet die Methodenexpertin seit vielen Jahren Unternehmensprozesse als Moderatorin, Beraterin und Trainerin. In Zusammenarbeit mit Axel Rachow entstand 2002 das in der Szene sehr bekannt gewordene 'Rezeptbuch für lebendiges Training'. 2004 veröffentlichte sie in Kooperation mit Maria Havermann-Feye den Know-how-Guide 'Training mit Theater', 2006 folgte die Methodensammlung 'Vorstellbar', 2010 zusammen mit Eva Havenith 'Moderations-Tools', 2016 wieder mit Axel Rachow 'Die Fragen-Kollektion', in 2018 veröffentlichte sie zusammen mit Gabriele Braemer 'Ein Herz fürs Team'.
Kontakt: zur Homepage von Amelie Funcke...
Gabriele Braemer

Autorenportrait

Gabriele Braemer
Gabriele Braemer hat ihre Wurzeln in der Tourismus-Branche. Als Beraterin, Moderatorin und Spezialistin für interkulturelle Teamentwicklungen begleitet sie seit vielen Jahren Unternehmen rund um den Globus dabei, wie die Zusammenarbeit bei aller Unterschiedlichkeit bestmöglich gelingen kann.

Ihre langjährige Moderations- und Trainingserfahrung im In- und Ausland sowie ihr Faible für ein kreatives, humorvolles und praxisnahes Auseinandersetzen mit scheinbar ausweglosen Situationen gibt sie auch als Lehrtrainerin weiter. Darüber hinaus ist sie Mastertrainerin für das persolog® Persönlichkeitsmodell und Buchautorin. 2016 veröffentlichte sie zusammen mit anderen Trainern und Beratern 'Die Nachwuchs-Führungskraft – Ihre Probleme, ihre Lösungen'.
Kontakt: zur Homepage der Autorin
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben