Vorschau: Strategisch handeln im mittleren Management

Die Tool-Box für unbeschwerte Souveränität und langfristigen Erfolg

Axel Schweickhardt, Kerstin Neumann
14,95 EUR für Mitglieder von managerSeminare
in den Warenkorb
14,95 EUR für Mitglieder von managerSeminare
Downloaden
Mai 2022, 128 Seiten, ISBN 978-3-949611-05-6
jetzt vorbestellen

Führung bedeutet, Verantwortung für die zukunftsorientierte Ausrichtung des eigenen Verantwortungsbereichs zu übernehmen. Denn strategisches Denken ist längst nicht mehr begrenzt auf das Top Management. Gerade bei strategischen Fragen erfordert agiles Handeln aktive Kompetenzen im mittleren Management. Die strategischen Linien des Managements mit den Anforderungen der Märkte zusammenzubringen kann nur gelingen, wenn Führungskräfte aller Ebenen das Einmaleins des strategischen Denkens und der überzeugenden Argumentation beherrschen. In diesem Buch werden die wichtigsten Tools praxisnah und leicht verständlich vermittelt.

Über das Buch

Nach wie vor beginnt die Karriere der meisten Führungskräfte als ausgezeichnete Fachkräfte. Nun werden sie mit Situationen konfrontiert, die vornehmlich soziale Kompetenz benötigen. Mindestens genauso anspruchsvoll ist es, Ergebnisse einzufordern, wenn die Leistung hinter den Erwartungen oder den Möglichkeiten des Mitarbeiters oder der Mitarbeiterin zurückbleibt. Durch die Veränderung der Arbeitswelt kommt nun allerdings noch eine neue fordernde Aufgabe auf Führungskräfte zu: Sie müssen gestalten. Sie müssen strategisch denken und handeln können, weil alles komplexer, schnelllebiger und agiler wird.

Mehr Komplexität führt dazu, dass das Top-Management an vielen Stellen gar nicht erkennen kann, was relevant ist, wenn es nicht aktive und strategisch denkende Führungskräfte hat, die ihm die entsprechenden Informationen zuspielen. Die Schnelllebigkeit führt dazu, dass auf unteren Ebenen zunehmend mehr Entscheidungen getroffen werden müssen, weil die Entscheidungswege sonst schlicht zu lang werden. Die Folge: Jeder Mitarbeiter, jede Mitarbeiterin wird zum Intrapreneur, also zu einer Person, die so denkt wie ein Unternehmer. Für Führungskräfte ergeben sich dabei besondere Aufgabengebiete, denn sie müssen aktiv an der Zukunft ihres Teams arbeiten und sowohl personalseitig als auch inhaltlich wesentliche Weichen stellen, also gestalten.

Mit diesem Buch leisten die Autoren einen Beitrag dazu, dass Führungskräfte nicht nur ihre Verantwortung weiter fassen, sondern vor allem auch die notwendigen Tools an der Hand haben, dieser Aufgabe gerecht zu werden. Denn strategisches Denken und Handeln ist nicht schwer, wenn man weiß, wie es geht.

Inhaltsverzeichnis

1 Strategische Aufgaben im mittleren Management

  • Was ist eigentlich Strategie?
  • Strategische Aufgaben
  • Vier Perspektiven strategischer Betrachtung
  • Der strategische Prozess anhand des Management-Regelkreises

2 Analyseinstrumente zur Strategie-entwicklung
  • Wie bringe ich mich in eine strategische Haltung?
  • Unser Analyseframework
  • Fragen zu den Dimensionen
  • Informationssammlung vorbereiten
  • Den Ist-Zustand mit der Methode der 5 Why erfassen
  • Zukunftsszenarien entwickeln
  • Das Erfassen relevanter Kompetenzen
  • Personas entwickeln
  • Die Wirkung von Vision, Mission und Zielen

3 Umgang mit Zielen
  • Die Funktion von Zielen
  • Wie formuliere ich Ziele – SMART
  • Das richtige Zielniveau finden
  • OKR – Objectives and Key Results

4 Planungstools
  • Die Stakeholder-Analyse
  • Die Kraftfeldanalyse
  • Die Machtanalyse
  • Das Ressourcenproblem
  • Zeit für Strategie
  • Business Model Generation

5 Entscheidungsprozesse
  • Intuitive und rationale Entscheidungen
  • Persönliche Verzerrungen von Entscheidungen
  • Innerer Abstand
  • Das innere Team aufstellen
  • Prototypen
  • Die Stacey-Matrix
  • Entscheidungsvorlagen
  • Partizipative und autoritäre Entscheidungen

6 Umsetzung
  • Delegation
  • Das Kick-off
  • Mit der Success Story zu guten Nutzenargumenten
  • Der heiße Stuhl
  • Überzeugend argumentieren
  • Die Kunst des Konterns

7 Kontrolle
  • Steuerung statt Kontrolle
  • Die Berichtsform
  • Vertrauen

8 Netzwerke knüpfen
  • Was ist ein Netzwerk?
  • Das Netzwerk im Unternehmen
  • Das Netzwerk außerhalb des Unternehmens

Epilog

Digitale Ressourcen


Als Leserin oder Leser des Buchs können Sie dazugehörige Download-Ressourcen mithilfe des entsprechenden Links aus dem Buch abrufen. Eine Anleitung zum Herunterladen der Download-Ressourcen finden Sie hier.

  • MindMap
  • Übersicht der Projektplanung anhand des Management-Regelkreises
  • Blanko-Vorlage Balanced Scorecard (auch als beschreibbare PDF verfügbar)
  • Blanko-Vorlage SWOT-Analyse, Workshop-Agenda (auch als beschreibbare PDF verfügbar)
  • Vorlage Szenariotechnik (auch als beschreibbare PDF verfügbar)
  • Vorlage Critical Incident Technique
  • Blanko-Vorlage Persona erstellen (auch als beschreibbare PDF verfügbar)
  • Vorlage Formulieren einer Vision (auch als beschreibbare PDF verfügbar)
  • Optimales Anspruchsniveau erkennen (auch als beschreibbare PDF verfügbar)
  • Blanko-Vorlage Formulieren eines SMARTen Ziels (auch als beschreibbare PDF verfügbar)
  • Blanko-Vorlage Formulieren eines OKR-Ziels (auch als beschreibbare PDF verfügbar)
  • Blanko-Vorlage Stakeholder-Analyse (auch als beschreibbare PDF verfügbar)
  • Blanko-Vorlage Kraftfeldanalyse
  • Blanko-Vorlage Machtanalyse (auch als beschreibbare PDF verfügbar)
  • Eisenhower-Matrix (auch als beschreibbare PDF verfügbar)
  • Blanko-Vorlage BMG (auch als beschreibbare PDF verfügbar)
  • Reflexion des Inneren Teams (auch als beschreibbare PDF verfügbar)
  • Blanko-Entscheidungsvorlage (auch als beschreibbare PDF verfügbar)
  • Entscheidungen nach dem Entscheidungsbaum von Vroom
  • 6 W der Delegation
  • Überzeugend argumentieren anhand des 5-Satzes (auch als beschreibbare PDF verfügbar)
  • Reflexion des eigenen Netzwerks (auch als beschreibbare PDF verfügbar)

Axel Schweickhardt

Autorenportrait

Axel Schweickhardt
Dr. Axel Schweickhardt, Diplom-Psychologe, Jahrgang 1969. Geschäftsführender Gesellschafter der Potenziale GmbH. Seit 2000 Trainer, Coach und Berater mit den Schwerpunkten Führungskräfteentwicklung, Teamentwicklung, Potenzialdiagnostik und Konfliktmanagement. Seine individuellen, kundenorientierten Beratungskonzepte wurden bereits mehrfach vom BDVT ausgezeichnet. Kontakt: zur Homepage des Autors
Kerstin Neumann

Autorenportrait

Kerstin Neumann
Diplom-Psychologin und Prokuristin der Potenziale GmbH, Jahrgang 1985. Trainerin seit 2007. Schwerpunkte der Arbeit sind die Führungskräfte-, Team- und Persönlichkeitsentwicklung. Durch ihre strukturierte und offene Herangehensweise gepaart mit einem ungewöhnlichen Scharfsinn gelingt es Kerstin Neumann die entscheidenden Veränderungspotenziale zu erkennen und mit dem notwendigen Fingerspitzengefühl zu vermitteln. Kontakt: zur Homepage der Autorin
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben