Stress-Kompass

Strategisches Stress-Management für Ihr Unternehmen aufbauen - Konzepte und Umsetzung

Mathias Hofmann, Friederike Michel, Susanne Recknagel, Louisa Reisert
39,90 EUR für Mitglieder von Training aktuell
in den Warenkorb
39,90 EUR für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
2015, 368 Seiten, kt., ISBN 978-3-95891-004-1

Ein umfassender strategischer Ansatz, Stressmanagement im Unternehmen zu etablieren. Es gilt, Gesunderhaltung und Wohlbefinden als Change-Projekt im Unternehmen anzugehen. Die Autoren zeigen, wie die Umsetzung funktioniert: von der Projektplanung und -steuerung über ein zündendes Kick-off bis zum konkreten Umsetzen der Maßnahmen.

Sehr viel Platz räumen sie dabei den Schulungskonzepten, Tools und Methoden ein, um das Stressmanagement beim einzelnen Mitarbeiter zur Wirkung zu bringen. Wie sehen Maßnahmen aus, um Führungskräfte, Mitarbeiter und Teams stressresistenter zu machen? Wie lassen sich interne Multiplikatoren erfolgreich schulen, um krankmachenden Stress gar nicht erst entstehen zu lassen? Darauf gibt das Buch eine Fülle von praxisbewährten Antworten.

Über das Buch

Leser erfahren Grundlegendes zu Stressmanagement, Resilienz und Change Management. Anschließend geht es um Fragestellungen rund um Projektaufbau und -steuerung, mit dem Ziel eine Projektarchitektur zu entwickeln. Nun geht es in die Umsetzung. Der Veränderungsprozess wird mit einer Zukunftskonferenz eingeleitet, deren Aufgabe es ist, die Organisation mitzunehmen. Dann erst beginnt die eigentliche Change-Arbeit. Zunächst werden die Führungskräfte gewonnen, das Thema gemeinsam anzugehen und durch verschiedene Führungsseminare befähigt, ihre Rolle in dem Prozess auszufüllen. Danach geht es um die Zusammenarbeit im Team, um Konzepte für konkrete Mitarbeiterschulungen mit Transfertagen und schließlich um die Schulung interner Multiplikatoren als Experten und Trainer. Die begleitenden Online-Ressourcen zum Buch stellen den Lesern zusätzliche Materialien für Trainings, Workshops und Steuerung zur Verfügung.

Beteiligte Autoren dieser Sammlung
Juliane Bohnsack, Andreas Dünow, Sebastian Grab, Carmen Gronau, Mathias Hofmann, Dr. Melanie Hyll, Lena Jeckel, Ralph Lauhoff-Baker, Sandra Masemann, Henning Matthes, Friederike Michel, Dr. Gerlind Pracht, Rainer Radloff, Susanne Recknagel, Louisa Reisert, Klaus Schuler, Dr. Thomas von Sehlen, Dr. Frank Strikker, Heidrun Strikker, Volker Jörn Walpuski

Inhaltsverzeichnis


I. Stress-Management und Change-Management

  • Strategisches Stress-Management – was macht es aus? – von Mathias Hofmann
  • Modelle zum Strategischen Stress-Management – von Susanne Recknagel, Friederike Michel, Louisa Reisert
    – Change-Management ist selten stressfrei – von Dr. Frank Strikker
    – Gemeinsam gegen Stress – eine Fallbeschreibung – von Rainer Radloff und Ralph Lauhoff-Baker
  • Strategisches Stress-Management als Projekt einführen – von Mathias Hofmann, Henning Matthes und Dr. Frank Strikker
    – Projekt-Controlling – von Mathias Hofmann
    – Hospitation – von Mathias Hofmann und Louisa Reisert
  • Evaluation von Stress-Management-Trainings – von Carmen Gronau
  • Konzeptentwicklung für ein nachhaltiges Stress-Management – von Jörn Walpulski und Sebastian Grab


II. Großgruppenformate – Vielfältigkeit und Beteiligung
  • ChangeCentive – von Susanne Recknagel
  • Die Zukunftskonferenz als Analyseinstrument – von Dr. Thomas Sehlen und
    Andreas Dünow
    – Konzept und Ablauf Zukunftskonferenz – von Dr. Thomas Sehlen und Andreas Dünow
    – Tool: Trends und Faktoren – von Dr. Thomas Sehlen und Andreas Dünow
    – Tool: Zukunft erleben – von Dr. Thomas Sehlen und Andreas Dünow
    – Tool: Konsens einmal anders – von Dr. Thomas Sehlen und Andreas Dünow
  • Aufbau und Konzept der Transferkonferenz – von Susanne Recknagel, Heidrun Strikker und Juliane Bohnsack


III. Stress-Management-Trainings für Führungskräfte
  • Führungskräfte – Schlüsselpersonen im Stress-Management – von Mathias Hofmann
  • Konzept für Führungskräfte-Trainings – von Dr. Gerlind Pracht und Louisa Reisert
  • Tool: Die Führungskraft als Krisenpilot – von Mathias Hofmann und Frank Strikker
  • Tool: (Stress-)Umleitung – Think positive! – von Dr. Gerlind Pracht und Friederike Michel
  • Tool: Stress – Erschöpfung – Burnout – von Mathias Hofmann, Friederike Michel und Louisa Reisert
  • Tool: Was ist das Wertvolle am Sandwich? – von Dr. Gerlind Pracht und Mathias Hofmann


IV. Stress-Management-Trainings für Mitarbeitende
  • Erfolgsfaktor Mensch – Mitarbeitende und Stress – von Friederike Michel
  • Konzept für Mitarbeiter-Trainings – von Friederike Michel
  • Tool: Strategien zum kurzfristigen Stressabbau – von Louisa Reisert
  • Tool: Just say 'No' – von Dr. Melanie Hyll und Mathias Hofmann
  • Tool: Ressourcen und Selbstkompetenz im Stress – von Friederike Michel
  • Tool: Sinnesfreuden – Ausgleich und Genuss – von Friederike Michel


V. Stress-Management-Workshops für Teams
  • Teams und Stress – von Sebastian Grab und Dr. Melanie Hyll
  • Konzept für Team-Workshops – von Dr. Melanie Hyll
  • Tool: Bild der Zusammenarbeit – von Dr. Melanie Hyll
  • Tool: Ist den heut’ schon Weihnachten? – von Mathias Hofmann
  • Tool: Aufgabentisch – von Mathias Hofmann
  • Tool: Krisen im Team – von Louisa Reisert und Lena Jeckel
  • Tool: Regeln und Rituale – von Sebastian Grab und Dr. Melanie Hyll


VI. Multiplikatoren-Trainings: Stresslotsen in Unternehmen qualifizieren
  • Wir sind da und kümmern uns! – von Klaus Schuler, Sandra Masemann, Susanne Recknagel und Mathias Hofmann
  • Konzept zum Stress-Lotsen-Training – von Sandra Masemann und Dr. Gerlind Pracht
  • Tool: Kritische Trainingssituationen – von Susanne Recknagel und Louisa Reisert
  • Tool: Reingeschaut und angepackt – von Sandra Masemann
  • Tool: 'Ich sehe was, was Du nicht siehst' – von Dr. Gerling Pracht und Sandra Masemann
  • Tool: Lerntandems – von Juliane Bohnsack und Susanne Recknagel

Leser- und Pressestimmen


Dem Verlag ist es auch mit diesem Titel wieder gelungen, ein Autorenteam zu finden, dem es gut gelingt, Theorie und Praxis so miteinander zu kombinieren, dass ein sehr gut zu nutzendes Werk vorliegt.
Natürlich wird sich zu Beginn dem Thema Stress theoretisch gewidmet. Zu dieser Grundlagendarstellung zählen aber nicht nur die oft rezipierten Modelle von Resilienz, Burnout-Modell oder das Stressmodell von Lazarus. Vielmehr wird bereits in dieser 'Einführung' auch das ebenso wichtige Thema der Projekt-Umsetzung beleuchtet. Oft ist das Change-Management ein wesentlicher Faktor für Stress. (...) Die wesentlichen Inhalte werden dann aber den alternativen Umsetzungsmöglichkeiten in Form von Workshops und Seminaren gewidmet.
Coach Dirk Hirsekorn (www.freiraeume-coaching.de) in seiner Rezension auf dem Fachportal www.mwonline.de und dem mwonline-Newsletter Nr.834 vom 3. Oktober 2015. Bewertung: drei von drei möglichen Sternen.

Sehr zufrieden!
Wie immer bin ich begeistert von managerSeminare. Sie bieten eine hohe Qualität an Inhalt, eine Fülle an Ideen, Tipps und Tricks und das alles sehr gut strukturiert, sodass es einfach ist, einfach mal in den Büchern zu stöbern. Ein tolles Buch und handfeste Konzepte, um das Thema Stressmanagement in einem Unternehmen umzusetzen.
Coach Vivienne Dübbert (www.vividbalance.de) in ihrer Kundenrezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

...umfangreiche Abhandlung des Stoffes und detaillierte Anleitungen für den Moderator
... der dadurch weiß, wie er die verschiedenen Trainings konzeptionell aufbauen muss.
Angela Unger in der Zeitschrift NEXT - Konstruktion und Engineering, Heft 2/2016.

Ein gelungenes Werk, das sehr anschauliche Impulse für ein konzeptives Vorgehen und Anwenden von Methoden gibt.
Alle vorgestellten Konzepte und Instrumente resultieren aus der Beratungserfahrung der Autoren und sind direkt in die Praxis übertragbar.
Der Psychologe Walter Braun in den 'Rasche Nachrichten, Ausgabe 3/2015 im Oktober 2015.

Die zahlreichen Tools und Methoden bieten hierfür einen wundervollen 'Werkzeugkoffer', den ich schon nach kurzer Zeit sehr zu schätzen wusste.
Im Coaching und Training arbeite ich mit Burnout Betroffenen sowie deren Unternehmen und weiß, wie schwierig ein gutes Stress Management in die Praxis umzusetzen ist – sei es im Rahmen der Vorsorge oder aber auch auf dem Weg zurück in den Job. Aufgrund der Thematik ist der Stress-Kompass also genau das, was ich zur Unterstützung meiner Arbeit gesucht habe. Dieses gelungene Praxisbuch der basiert auf fundierten Erfahrungen und erprobten Tools, die sich bereits auch in meiner Praxis bewährt haben.
Coach Ines Speda (www.ines-speda.de) in ihrer Rezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen.

Trainer, Berater und Personalentwickler erhalten mit dem Buch nicht nur eine praxiserprobte wie -bewährte Blaupause für einen kompletten Change-Prozess, sie finden zahlreiche Ideen, Umstzungshilfen und rund zwei Dutzend Tools, die sich autark für einschlägige Trainings und Workshops nutzen lassen.
Begleitende Online-Ressourcen zum Buch stellen den Lesern zusätzliche Checklisten und Handouts für Trainings, Workshops und zur Projektsteuerung zur Verfügung.
RKW-Bücherdienst 3/2015.

Im Buch finden erfahrene Coachs und Personalverantwortliche unterschiedliche Sequenzen und Übungen, um in ihren Weiterbildungen gezielt mit Führungskräften, Mitarbeitenden und Auszubildenden gegen Stress vorzugehen oder um Stresssymptomen vorzubeugen
Mir gefallen besonders die beiden Tools 'Just say NO' und 'Sinnesfreuden – Ausgleich und Genuss'. Beim Ersteren lernen die Teilnehmer, sich ihrer Grenzen bewusst zu werden. Beim zweiten Tool wird Gewicht auf die Zeit neben der Arbeit gelegt, der Genuss wird wieder ins tägliche Leben aufgenommen und es gibt auch eine klare Abgrenzung zwischen Genuss und Sucht. Die Teilnehmer lernen, einen sinnvollen Ausgleich zu ihrer Arbeit zu suchen und zu finden.
Gertrud Bucher (www.ganzheitli.ch) in ihrer Kundenrezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

Das Warten hat sich gelohnt, tolle neue Anregungen, Auffrischung der wissenschaftlichen Hintergründe und gleichzeitig eine Art Bestätigung der eigenen Umsetzung.
Da ich aktuell eine Firma zum Thema 'gesunde Personalführung' begleite und Stressmanagement auch hier einen zentralen Punkt darstellt, finde ich im Buch einerseits viele Parallelen zu meiner Arbeit, andererseits auch noch einige neue Aspekte, die ich ggf. noch mit in den laufenden Prozess integrieren kann.
Dr. Simone Becker (www.sportsforbusiness.de) in ihrer Rezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen.

... kann ich dieses Buch jedem empfehlen, der sich mit der professionellen Auflösung beruflich bedingten Stresses beschäftigt. Neue Ideen habe ich jedenfalls reichlich darin gefunden.
Die theoretischen Modelle und die empfohlenen Methoden sind verständlich erläutert, klar strukturiert und lassen sich ohne Weiteres in das eigene Repertoire integrieren. Die zahlreichen Schaubilder, Grafiken, Tabellen, die Hervorhebung zentraler Aspekte sowie möglicher Fallstricke, Literaturhinweise u.v.m. erleichtern dies enorm.
Der Psychologe Rainer Müller (www.psyche-und arbeit.de) auf dem Psychologen-Forum bei XING und in seiner Rezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen.

Es ist zu wünschen, dass die vorgestellten Konzepte fester Bestandteil einer modernen Unternehmensstrategie und Personalpolitik sein werden.
das Buch bietet vielfältige Schulungskonzepte, Tools und Methoden. Grundlegende Modelle und Theorien zum Thema Stress werden einleitend beschrieben und stellen somit eine theoretische Grundlage dar.
Arthur Thömmes in seiner Rezension auf dem Fachportal www.Lehrerbibliothek.de

Digitale Ressourcen zum Buch


Als LeserIn des Buchs können Sie folgende Download-Ressourcen mithilfe des entsprechenden Links abrufen. Eine Anleitung zum Herunterladen der Download-Ressourcen finden Sie hier.

  • Fragebogen Evaluation Stress-Management-Trainings
  • Checkliste Transferkonferenz
  • Das Modell der Inneren Antreiber
  • Die vier Schritte der Gewaltfreien Kommunikation
  • Geschichte von der Schwierigkeit, es allen recht zu machen
  • Die Tagesschau
  • Dinner for 27
  • Ausschreibung Interne Stress-Lotsen
  • Leitfragen zur Auswahl der Internen Stress-Lotsen
  • Flipchart-Abbildungen (ausgewählte Flipchart-Abbildungen in groß)

Mathias Hofmann

Autorenportrait

Mathias Hofmann
geboren 1959. Dipl.-Pädagoge, Master of Business Consulting, Gestaltberater (FPI) und Coach (EASC). Geschäftsführender Gesellschafter der SHS CONSULT GmbH seit 2002. Schwerpunkte in Beratung, Prozessbegleitung und Training: Change Management, Projekt- und Prozessmanagement, Führung und Teamentwicklung, Konfliktmanagement. Kontakt: Homepage des Herausgebers
Friederike Michel

Autorenportrait

Friederike Michel
Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin und Coach (DGVT). Mehrjährige Tätigkeit in verschiedenen Kliniken der Suchtrehabilitation und Psychosomatik. Seit 2013 Trainerin und Beraterin bei der SHS CONSULT GmbH und selbstständig unterwegs. Schwerpunkte in Training, Beratung, Coaching und Moderation: gesunde Führung, Stressmanagement, Teamentwicklung, Persönlichkeitsentwicklung, Prozessbegleitung. Kontakt: Homepage der Herausgeberin
Susanne Recknagel

Autorenportrait

Susanne Recknagel
geboren 1980. Dipl.-Pädagogin, Systematische Beraterin, NLP-Practitioner und Komplementär Coach (DVNLP). Selbstständige Trainerin und Beraterin, CONSULTANT bei der SHS CONSULT GmbH. Schwerpunkte in Moderation, Beratung und Training: Strategisches Stress-Management, Prozessbegleitung, Projektmanagement, Teamentwicklung, Gestaltung und Durchführung von Großgruppenkonferenzen und Führung. Kontakt: zur Homepage der Autorin
Louisa Reisert

Autorenportrait

Louisa Reisert
Dipl.-Soziologin (Univ. Bielefeld und ISCTE, Lissabon), Zusatzstudium Wirtschaft (Univ. Bielefeld), Curso de formação pedagógica (IEFP, Portugal), systemische Organisationsberatung (Simon, Weber & Friends) und NLP Practitioner (DVNLP). Von 2012 bis 2014 Trainerin bei SHS CONSULT GmbH im Projekt KOMPASS sowie in anderen Kundenprojekten, seit 2012 Dozentin an der Fachhochschule des Mittelstandes und seit 2015 selbstständige Trainerin und Beraterin. Schwerpunkte in Training, Beratung, Coaching und Moderation: Führung, Stress-Management, Veränderungsprozesse, Teamentwicklung.
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben