Strategien entwickeln und formulieren (Trainingskonzept)

Vision, Ziele, Leitbilder formulieren. Analyseinstrumente kennen und einsetzen. Strategie-Optionen entwickeln und Strategie bestimmen.

Sven Lundershausen
198,00 EUR für Mitglieder von Training aktuell
in den Warenkorb
198,00 EUR für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
2018. Digitales Konzept mit Trainer-Einzellizenz. Online oder Datenstick. Enthält PPTs, Trainingsablauf, Handouts, Infos, Teilnehmerunterlagen, Vorlagen für Flipcharts und Moderationswände, Online-Ressourcen

Dieses Trainingskonzept vermittelt den sicheren Umgang mit den wichtigsten betriebswirtschaftlichen Instrumenten und Methoden der Strategieentwicklung und -formulierung. Ausgehend von der Unternehmensvision über die Bildung von Zielvorstellungen, erforderliche Analysen und Prognosen führt das Konzept bis zur formulierten Strategie.
Laden Sie entweder die digitale Version oder beziehen Sie die Inhalte per Datenstick.

Über das Trainingskonzept


Zielgruppe
Führungskräfte und Unternehmer kleinerer und mittlerer Unternehmen. Die Themenauswahl und Didaktik dieses Seminarkonzeptes ist für Seminarteilnehmer aus der Praxis ohne betriebswirtschaftliches Studium geeignet. Aber auch Absolventen eines betriebswirtschaftlichen Studiums und einigen Jahren Berufspraxis können mit den Seminarinhalten ihre Kenntnisse im Bereich Strategieentwicklung verfeinern. Für Teilnehmer mit kaufmännischer Berufsausbildung oder kaufmännischen und Managementfortbildungen der Kammern stellen die praxisorientierten Inhalte des Konzeptes eine Bereicherung dar.

Voraussetzungen
Erfahrungen in der Unternehmensführung kleinerer und mittlerer Unternehmen sind hilfreich, da diese im Training ausgetauscht werden sollen.

Die Inhalte im Einzelnen

  • Welche Bedeutung hat das strategische Management als Entscheidungshilfe?
  • Wie stellt sich der Prozess Strategiebildung und -entwicklung dar?
  • Welche Ebenen der Strategiebildung gibt es?
  • Was sind Umwelt- und Unternehmensanalysen?
  • Wie lassen sich Strategieschwerpunkte ableiten?
  • Wie können Ziele, Mission und Vision als Antrieb von strategischen Entwicklungen aussehen?
  • Wie lassen sich strategische Risiken bestimmen und bewerten?
  • Wie können Elemente und Ausrichtungen für Unternehmensstrategien aussehen?

Methode
Gruppen- und Einzelarbeiten zur praktischen Anwendung der einzelnen Instrumente, Präsentation der Gruppenarbeitsergebnisse. Fallstudien.

Dauer
3 Tage

Anzahl Teilnehmer
Das Seminar ist bei einer Teilnehmerzahl von ca. 10 und den beschriebenen Praxiseinheiten in drei Tagen realisierbar.

Inhalt


Tag 1

  • Management
  • Strategie
  • Vision, Mission, Unternehmensleitbild
  • Ziele
  • Organisatorischer Rahmen
  • Instrumente
  • Umweltanalyse


Tag 2
  • PESTEL-Analyse
  • Five-Forces-Modell
  • Konkurrenzanalyse
  • Stakeholder-Analyse
  • Unternehmens-analyse


Tag 3
  • 7-S-Modell
  • Kostenstrukturanalyse
  • Wertkettenanalyse
  • Produktlebenszyklus
  • SWOT-Analyse
  • Strategie formulieren


Leser- und Pressestimmen


Das rundum sorglos Paket für Trainer
Das Konzept aus dem Verlag managerSeminare bietet für ein 3-tägiges Seminar zum Thema ein vollständig ausgearbeitetes Konzept. Es lässt nichts vermissen.(...)
Der Aufbau ist logisch und sehr praxisrelevant. Außer der Power-Point-Präsentation hält das Konzept gute Arbeitsblätter und Handouts zu den verschiedenen Seminarphasen- und themen vor, die unmittelbar genutzt werden können, wenn man sich mit Corporate-Design einverstanden erklärt. Es ist aber völlig unproblematisch und erlaubt auch, die Materialien zu überarbeiten.
Insgesamt handelt es sich um eine echte Hilfe für Trainer, das Thema Strategie als Seminar zu gestalten und durchzuführen. Es ist an alles gedacht, selbst Hinweise zu den Seminarräumen und der Gruppengröße werden gegeben.
Auszug aus der ausführlichen Rezension von Dirk Hirsekorn (www.freiraeume-coaching.de) Rezensent für mwonline

Gut aufbereitetes Schulungsmaterial für ein innovatives und fundiertes Training von Führungskräften.
Das Konzept bietet fertig ausgearbeitete Materialien (betriebswirtschaftliche Elemente und Methoden, Vision, Mission, Unternehmensleitbild, Zielvorstellungen, Konkurrenz- und Kostenstrukturanalyse, Prognosen, Formulierung der Srategie, u. a.).
Arthur Thömmes in seiner Rezension auf www.lehrerbibliothek.de

Das vorliegende Trainingskonzept enthält alles, was man für das erfolgreiche Durchführen eines 3-tägigen Seminars zum Thema benötigt.
Auch Trainer ohne betriebswirtschaftliches Studium sollten somit mit dem vorliegenden Material in sehr kurzer Vorbereitungszeit ein spannendes und erfolgreiches Seminar planen, gestalten und durchführen können. Individuelle Anpassungen der Trainingsmaterialien sind erlaubt und können aufgrund der gewählten Datenforate leicht umgesetzt werden. Auch für potentielle Trainer mit anderer Themenausrichtung eines Seminars können sich die Geldasusgaben für dieses Trainingskonzept lohnen.
Dr. Anja Ehrhardt, Head Production DPI Aeropharm GmbH, www.novartis.com

Digitale Ressourcen zum Trainingskonzept


Als KäuferIn des Trainingskonzepts können Sie folgende Download-Ressourcen mithilfe des entsprechenden Links abrufen. Eine Anleitung zum Herunterladen der Download-Ressourcen finden Sie hier.

  • Handouts: Zusammenstellung der zentralen Handouts des Trainingskonzepts
  • Blanko-Vorlage: Handout
  • Blanko-Vorlage: Arbeitsblatt
  • Blanko-Vorlage: Info-Blatt
  • Blanko-Vorlage: Handout
  • Blanko-Vorlage: Arbeitsblatt
  • Blanko-Vorlage: Info-Blatt

Sven Lundershausen

Autorenportrait

Sven Lundershausen
Sven Lundershausen, Jg. 1968, hat Betriebswirtschaft (Abschluss: M.BC.), Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkt Personalentwicklung (Abschluss: M.A.) sowie Verwaltungswirtschaft (Abschluss: Dipl.-Verw.-Wirt [FH]) studiert und ist als Systemischer Business Coach (SHB) zertifiziert. Nach mehrjährigen beruflichen Stationen, u. a. als Personalleiter bei einem bundesweiten Dienstleister (ca. 1.500 Beschäftigte), ist er seit 2007 erfolgreich als Management Berater, Trainer, Business Moderator und Business Coach tätig. Er ist Inhaber der Managementberatung Lundershausen Consulting mit Niederlassungen in den Hansestädten Hamburg und Stralsund. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten zählen die Begleitung von Veränderungsprozessen, die Moderation von Klausuren und Workshops sowie in diesem Zusammenhang unverzichtbar: Führung und Zusammenarbeit, Organisations-, Personal-, Team- und Persönlichkeitsentwicklung. Kontakt: Zur Homepage des Autors
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben