Resilienzentwicklung für Führungskräfte

Wie Sie Ihre Handlungsfähigkeit durch Optimierung Ihrer Widerstandskraft gezielt stärken

Merle Meier
12,45 EUR für Abonnent/innen von managerSeminare
in den Warenkorb
12,45 EUR für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Januar 2021, 144 Seiten, ISBN 978-3-95891-086-7
sofort lieferbar

Unsere psychische Widerstandsfähigkeit hilft uns, Konflikte und Krisen besser zu bewältigen und sogar gestärkt daraus hervorzugehen. Wir nutzen dann unsere resilienten Eigenschaften. Als Führungskraft muss man täglich Entscheidungen treffen, Erwartungen erfüllen, Konfliktsituationen lösen. Resiliente Führungspersonen sind in der Lage, dabei trotz der Angst vor möglichen Konsequenzen gut in die eigene Kompetenz zu kommen. Resiliente Führende schaffen es auch, ihre Mitarbeitenden so zu stärken, dass sie in ihrem Job sicher handeln können. Wie dies gezielt trainiert werden kann, erfahren Sie in diesem Leadership-Ratgeber. Sie werden sich selbst einzuschätzen lernen und erhalten Handreichungen, die eigene Resilienz methodisch zu stärken. Ein Fundus praktischer Leitlinien wird Sie im Prozess gesunder Führung in Bezug auf Ihre Mitarbeitenden unterstützen. Und Sie lernen mit der kollegialen Fallberatung ein Format kennen, um sich ergebnisorientiert mit anderen Führungskräften austauschen zu können.

Über das Buch

Das Buch ist Teil der Edition managerSeminare. Abonnenten der Zeitschrift erhalten das Buch zum halben Preis.

LeserInnen des Buchs erhalten digitalen Zugang zu drei hilfreichen Audiodateien:

  • eine Fantasiereise (Reise in das Land der Resilienzfaktoren)
  • eine Atemmeditation
  • ein Bodyscan

Der Inhalt von 'Resilienzentwicklung für Führungskräfte'

1 Resilienz als Wachstumschance

  • 1.1 Die sieben Resilienzfaktoren
  • 1.2 Resilienzmodell von Viktor Frankl
  • 1.3 Woran erkenne ich, wie resilient ich bin?
  • 1.4 Wozu ist es gut, die eigene Resilienz zu stärken?


2 Die eigene Resilienz als Führungskraft stärken
  • 2.1 Methoden zum Faktor Optimismus
  • 2.2 Methoden zum Faktor Akzeptanz
  • 2.3 Methoden zum Faktor Lösungsorientierung
  • 2.4 Methoden zum Faktor Selbstregulation
  • 2.5 Methoden zum Faktor Selbstverantwortung
  • 2.6 Methoden zum Faktor Netzwerkorientierung
  • 2.7 Methoden zum Faktor Zukunftsorientierung


3 Gesunde Mitarbeiterführung
  • 3.1 Wie entsteht Gesundheit?
  • 3.2 Was tun für die Gesunderhaltung meiner Mitarbeitenden
  • 3.3 Handlungsleitlinien für typische Führungssituationen
  • 3.4. Handlungsleitlinien für zwei herausfordernde Situationen


4 Kollegiale Fallberatung
  • 4.1 Kommunikationsspiele erkennen und „drehen“
  • 4.2 In 10 Schritten durch die Kollegiale Beratung
  • 4.3 Nützliche Fragen für den kollegialen Beratungsprozess


Leser- und Pressestimmen


Wer sich mit dem Thema Resilienz kompakt und lesefreundlich beschäftigen möchte, erhält einen schnellen und guten Einblick in ein wichtiges Thema.
Sie erläuternd nachvollziehbar, wie Führungskräfte die eigene Resilienz ebenso ausbauen können wie sie MitarbeiterInnen auf dem Weg begleiten können. Klar gegliedert und schlüssig aufgebaut lädt sie den/die LeserIn ein, sich intensiver mit Resilienz zu beschäftigen.
Stephan Gingter (Präsident des BDVT) im Verbandsnewsletter News & Facts im Februar 2021

Empfehlenswert ist der Ratgeber insbesondere auf Grund seiner Praxisnähe und den aufgezeigten Möglichkeiten einer sofortigen Umsetzung im Arbeitsgeschehen.
... Handreichungen zur Selbsteinschätzung und Stärkung der eigenen psychischen Wiederstandfähigkeit in Form von alltagsnahen Übungen.
Aus der Buchempfehlung der Redaktion von Personalmanagementwissen online (www.perwiss.de)

Eine tolle Zusammenfassung über das Wichtigste zum Thema Resilienz!
... ein überaus gelungenes, praxisnahes Buch, das alle wichtigen Ansätze und Praktiken beinhaltet, um das Thema Resilienz zu verstehen und mit passenden Übungen zu verinnerlichen. (...) Auch für etwas Erfahrenere bietet dieses Werk die Chance, immer mal wieder darin zu stöbern, neue Übungen zu entdecken und sich Impulse zu holen - denn die Vielfalt ist vorhanden!
Vivienne Dübbert (www.vividbalance.com) auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

... ansprechend und praxisbezogen aufgebaut und sehr gut verständlich.
Sowohl Resilienzeinsteiger – als auch profis werden sich an den praktischen Methoden und Übungen erfreuen, um sich ein resilientes Führungsverhalten anzueignen. Und nicht zu vergessen: Wie wir es aus der Reihe Leadership kompakt kennen, gibt es als zusätzlichen Service umfangreiche digitale Arbeitshilfen!
Daniela Sauermann (www.fcf-institut.de) auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

Spannend für Führungskräftetraining, denn die Arbeitswelt befindet sich gerade stark im Wandel.
Dazu bietet dieses Handbuch praktisches Werkzeug: Zunächst dreht sich alles um die Stärkung der Resilienz der Führungskraft selbst. Anhand von Übungen zu sieben Resilienzfaktoren lernen LeserInnen, die eigene Fähigkeiten dazu gezielt zu erkennen und zu trainieren.
Aus der Blog-Rezension von Henri Apell auf www.coach-im-netz.de

Ein Buch, das zum richtigen Zeitpunkt kommt.
Mit diesem Buch sind sie gut für persönliche Berufssituationen aber auch für die ihrer Mitarbeiter gerüstet. Sie nehmen vor allem viele praktische Hilfen mit, die Sie sofort in ihrem Arbeitsalltag umsetzen können. Zudem können Sie sich im Downloadbereich zusätzliche Arbeitshilfen herunterladen. Ein gut geschriebenes Buch, dass Ihnen den Zugang zum Thema leicht macht.
Tomas Bohinc (www.bohinc.de) auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

Ein guter Einstieg für Führungskräfte ins Thema Resilienz
Die zahlreichen Methoden zur Stärkung der eigenen Resilienz sind ein bunter Blumenstrauß, aus dem sich jede Führungskraft ihre persönlichen Lieblingsblumen auswählen und zusammenstellen kann und vielleicht auch mal an unbekannten schnuppert und positiv überrascht wird.
Aus der Blog-Rezension von Gabriele Gesche-Franzen auf www.cross-x-check.de

Für mich ist dieses Buch ein gelungener Einstieg in das Thema 'Resilienzentwicklung' für eine wißbegierige Führungskraft
Eine Führungskraft, die ernsthaft und gezielt ihrer eigenen Resilienz weiteentwickeln möchte, wird dieses Buch als einen ersten Ausgangspunkt und das Kennenlernen der Landschaft der Resilienz schätzen.
Aus der Blog-Rezension von Anne Schweppenhäußer auf www.cicero-oe.de

Gesund gesund führen. Ein sehr guter, kompakter und praxisnaher Ratgeber, der Führungskräften (mindestens) einen Einstieg in die eigene Resilienzentwicklung ermöglicht ...
... und ihnen eine 'gesunde Mitarbeiterführung' näherbringt, um gesund gesund führen zu können.
S.V. Durst auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

Egal, ob Führungskraft, Personaler oder Mitarbeiter – wer seine Widerstandkraft stärken möchte ist auf diesen Seiten gut beraten.
Durch die gute Gliederung des Buches lassen sich Informationen und Methoden schnell finden und entnehmen. Ich benutze das Buch sehr gerne als Impuls- und Ideengeber für meine Coachings und habe es auch schon meinen Coachees empfohlen. Querlesen und Durchlesen sehr gut möglich.
Y. Gebhardt auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

Digitale Ressourcen zum Buch


Als LeserIn des Buchs können Sie dazugehörige Download-Ressourcen mithilfe des entsprechenden Links aus dem Buch abrufen. Eine Anleitung zum Herunterladen der Download-Ressourcen finden Sie hier.

  • MindMap Resilienzentwicklung - PDF
  • Handouts - PDF, 15 Seiten
  • Atemübung - Audio mp3
  • Bodyscan - Audio mp3
  • Fantasiereise - Audio mp3

Merle Meier

Autorenportrait

Merle Meier
Jahrgang 1980, selbstständig als Trainerin und Coach seit 2015, Heilpraktikerin, beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie, systemische Therapeutin (SG), Hypnosetherapeutin, Gesundheitscoach, Gesund-Führen-Trainerin, Lehrbeauftragte an der Hochschule Hannover. Teilzeittätigkeit in der Verwaltung als Sozialpädagogin im Gesundheitsmanagement. Schwerpunkte sind Führungskräftequalifizierung, die Themen Achtsamkeit, Resilienz und Gewaltfreie Kommunikation sowie psychische Erkrankungen, vor allem die Krankheit Depression, in Seminaren und Vorträgen. Einzeltherapie und -Coachings. Kontakt: zur Homepage der Autorin
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben