Die 50 besten kooperativen Online-Übungen für lebendige Teamentwicklung - Neuerscheinung

Methodensammlung für Teambuildings im digitalen Raum

39,90 EUR für Mitglieder von Training aktuell
in den Warenkorb
September 2022, 320 Seiten, ISBN 978-3-949611-09-4
sofort lieferbar
39,90 EUR für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
2022, klimafreundliche PDF-Datei, 320 Seiten
sofort lieferbar

In diesem Buch finden Sie 50 kooperative Übungen, die auch im Online-Setting funktionieren oder speziell für den virtuellen Raum designt wurden. Zusätzlich geben Ihnen die Autorinnen noch weitere 10 Reflexionsübungen an die Hand. Wenn auch Sie einfache Übungen mit großem Effekt lieben und sich dennoch manchmal auf etwas komplexere Methoden einlassen, werden Sie hier eine tolle Lernerfahrung machen. Dabei erfüllen alle beschriebenen Methoden keinen Selbstzweck, sondern entfalten durch die anschließende Reflexion und den Bezug auf die Lebenswelt der Teilnehmenden ihre volle und wünschenswerte Wirkung. Alle Methoden wurden in der Praxis ausprobiert und entlang der Teilnehmerrückmeldungen verbessert.

Ja, Teambuilding funktioniert auch online! Es gilt, dabei einige spielentscheidende Aspekte zu beachten, die Sie in dieser Sammlung erfahren werden. Ähnlich wie bei jeder Örtlichkeit und jedem Setting, gibt es auch bei Online-Teambuildings große Vorteile und einige Nachteile, die es zu beachten gilt. Wenn Sie sich dieser Dinge bewusst sind und sie gezielt zu nutzen wissen bzw. die Nachteile gekonnt austarieren können, steht einem erfolgreichen Teambuilding im digitalen Raum nichts im Wege.


Sie erfahren hier beinahe 'nebenher' noch etwas über Co-Moderation, den Einsatz von analogen Medien, den Einsatz einer Dokumentenkamera, Settinghinweise, Regeln der Zusammenarbeit und Besonderheiten der digitalen Gruppendynamik.

Die Methoden sind unterteilt in:

  • Übungen ohne Hilfsmittel
  • Übungen mit Hilfsmitteln, die man üblicherweise zuhause hat
  • Übungen mit Hilfsmitteln, die man zuschicken kann
  • Übungen mit speziellen Online-Tools
  • Reflexions- und Transfermethoden für den digitalen Raum, Gruppeneinteilung und Aktivierung

Inhaltsverzeichnis

Intro

  • Online-Teambuildings - die Vor- und Nachteile
  • Was für ein gelungenen Seminar wichtig ist
  • Online umso wichtiger: Setting-Hinweise, Pausengestaltung und Regeln zur Zusammenarbeit
  • Besonderheiten der digitalen Gruppendynamik

Methoden

Übungen ohne (technische) Hilfsmittel

  • Gewinnt, so viel ihr könnt!
  • Das perfekte Team
  • NASA goes 2022
  • All eyes on …
  • Der Geheimbund
  • Der digitale Zahlencode
  • Teamabenteuer in Stadt und Land
  • Hypothesenschmiede digital
  • Das Ding
  • Der Reihe nach
  • Netze mit tanzenden Spinnen
  • Das Gute daran – Vielfalt als Stärke erkennen
  • Singalong Teamsong
  • Die Team-Metapher
  • Namensduell digital
  • Alle ins Rampenlicht, die …

Übung mit Hilfsmitteln, die man zu Hause hat

  • Der Weg zum gemeinsamen Wertesymbol
  • Wie viel geht noch?
  • Der Teamsong
  • Food Faces: Die kreative Mittags-Challenge
  • Turmbau zu Babel
  • Gegenstände erzählen Geschichten
  • ABC auf 1-2-3 LOS!

Übungen, die technische Hilfsmittel und Online-Tools nutzen

  • Das Team-Netzwerk
  • Voll ins Schwarze – Teamziele priorisieren
  • Wort-Mix: Sechs Stücke und drei Wörter
  • PowerPoint Run
  • Kulturrallye digital
  • Kreative Baumeisterinnen
  • Wheel of Fortune
  • ABAB – Knacke den Teamcode
  • Die Kontaktanzeige
  • Die Würfel sind gefallen
  • Team Stadt-Land-Fluss
  • Der Gerüchtebild-Klassiker online
  • Blind führen
  • Online-Wichteln
  • Das Team als Superheld und das Superheldinnen-Bankett
  • Team-Resilienz messen und steigern
  • WOOP-Methode
  • Teamgeräusche
  • Das Raster-Desaster
  • Zehn Gemeinsamkeiten

Übungen mit Hilfsmittel, die man zuschicken kann

  • Farbenblind
  • Fingerprints fürs Team
  • Unsere Lego-WG
  • What the Duck?
  • Die Kreisel-Challenge
  • Blindes Origami
  • Die Luftballon-Bewegungs-Challenge

Reflexionsmethoden und Gruppeneinteilung

  • #hashtag-Reflexion
  • Legostein-Reflexion
  • Luftballon-Reflexion
  • Kreisel-Reflexion
  • Bücher-Reflexion
  • Kommentierfunktion-Reflexion
  • Digitale Geheimnisbörse
  • Namensfeld-Reflexion
  • Wimmelbild-Reflexion
  • Wer gehört zusammen? (Tool zur Gruppeneinteilung)

Die Autorinnen haben es geschafft, mich schnell zu fesseln und mir neue Möglichkeiten in der Anwendung zu geben. Auch für Einsatzbereiche, mit denen ich nicht gerechnet hatte.
Danke dafür, damit ist dieses Buch für mich ein echter Gewinn. Jede einzelne Übung ist sehr anwenderfreundlich erläutert, Varianten werden abgebildet und die Leserin und der Leser können sich sehr schnell einen Überblick über Möglichkeiten und Einsatzzwecke verschaffen.
Der Präsident des BDVT Stephan Gingter (www.tatkraft.ag) im BDVT-Newsletter Oktober 2022

TA-Fazit: Abwechslungsreiche Teamu?bungen fu?r zeigefreudige und spielbereite Gruppen
Besonders der reiche Fundus an unterschiedlichen Online-Teamu?bungen macht deutlich, dass trotz der Distanz und des fehlenden Körperkontakts Vertrauen aufgebaut und ein Gemeinschaftsgefu?hl geschaffen werden können. Manche der vorgestellen Methoden wurden dem analogen Setting entlehnt, andere hingegen eigens fu?r die Online-Didaktik kreiert.
Martina Cyriax in der Zeitschrift Training aktuell (www.managerseminare.de/Trainingaktuell)

Überraschend, mit welchen kreativen Mitteln die Autorinnen typische Präsenzu?bungen fu?r den virtuellen Raum nutzbar machen
Mit überschaubarem Aufwand lässt sich viel Action an den Arbeitsplatz zaubern. Kurze, leicht verständliche Einführungen in die Übungen werden ergänzt durch zahlreiche Reflexionsfragenund hilfreiche Download-Materialien. (...) Ein stimulierendes Buch für kreative Teamentwickler.
Der Persönlichkeitsstörer Horst Lempart (www.horstlempart.de) für die Fachzeitschrift Praxis Kommunikation

Die Autorinnen des Buches beweisen, dass alle Möglichkeiten der präsenten Umsetzung zum Thema Teamentwicklung auch digital umgesetzt werden können.
Ihnen werden hier die 50 beliebtesten Methoden der Autorinnen und 10 Reflexionsübungen an die Hand gegeben, welche einen Mix aus einfachen und komplexeren Methoden ergeben.
Aus der Buchvorstellung der Perwiss-Redaktion auf dem Fachportal www.perwiss.de

Die Sprache ist klar, die Erläuterungen präzise und die Vielfalt groß, so dass jeder / jede Nutzer*in Impulse und Ideen findet.
Wie gewohnt bei solchen Fachbüchern von managerSeminare bekommt man eine Methodensammlung mit detaillierten Angaben pro Übung, zu der Personenzahl, der Dauer und Aufwand fu?r die Vorbereitung. Und natürlich eine detaillierte Beschreibung/Ablaufplan pro Übung sowie Moderation. Und wieder jede Menge Material im Download.
Renate Heiderich (www.shift-thinking.de)


Die Methodensammlung gibt noch mehr Sicherheit für die nächsten Online-Workshops und wird mich wahrscheinlich lange begleiten.
Wer regelmäßig online Workshops durchführt - sei es explizit mit dem Auftrag Teambuilding oder als Ergänzung etwas für die Teamarbeit machen möchte - hat mit dieser Methodensammlung ein super Nachschlagewerk zur Hand. Es ist schön übersichtlich aufgebaut und hat für jede Gelegenheit etwas Passendes dabei. Wer sich registriert, kann auch praktische Online-Ressourcen downloaden.
Coachin Eva Sonnenschein (www.eva-sonnenschein.de) auf Amazon


Die Autorinnen wissen, von was sie schreiben. So ist ein wunderbares Werk von Methoden aus der Praxis für die Praxis entstanden!
Die Methoden selbst sind sehr exakt beschrieben und zeigen oft auch Alternativen auf. Sie weisen auf Besonderheiten hin, damit ich nicht selbst noch groß über die Umsetzung nachdenken muss.
Inga Geisler (www.ingageisler.de) auf Amazon

Dieses Buch ist eine absolute Empfehlung für alle, die mit Teams und Gruppen online arbeiten.

Online Meetings und Workshops sind zäh und langatmig? Stimmt nicht! Mit ein paar Tools und Methoden schaut die Welt schon ganz anders aus....und wie einfach und kreativ das geht, zeigen die beiden Autorinnen mit dieser tollen Sammlung.
Diversity-Trainerin Fadja Ehlail (www.com-across.de)
auf Amazon

Dieses Buch ist eine absolute Empfehlung für alle, die mit Teams und Gruppen online arbeiten.
Online Meetings und Workshops sind zäh und langatmig? Stimmt nicht! Mit ein paar Tools und Methoden schaut die Welt schon ganz anders aus....und wie einfach und kreativ das geht, zeigen die beiden Autorinnen mit dieser tollen Sammlung.
Jana Geese (www.janageese.de) auf Amazon


Insgesamt ein wunderbarer Fundus, der neben einigen mir bereits bekannten Übungen und Methoden auch viel
Neues bietet, was meine Arbeit in jedem Fall bereichern wird.
Durch die klare Sprache, das präzises Aufzeigen der Übungsziele und -effekte und auch die Themenvielfalt bietet das Werk nicht nur Trainer*innen tollen Input. Auch Führungskräfte, die neben dem täglichen Business, nach Impulsen und Ideen zur Stärkung der eigenen Teamkultur suchen, werden hier auf jeden Fall fündig.
Business Coach Isabel Schürmann (www.personality-consult.de)

Bereits der Aufbau, die Visualisierungen und die Beschreibungen dieses Buches sind lobenswert. Hierdurch werden das Kennenlernen sowie das Erlernen der Methoden zu einem echten Erlebnis.
In diesem Buch finden sich Übungen zu Kommunikation, Kooperation, Problemlösung und vielem mehr, was im Teambuildingbereich von enormer Bedeutung ist. Es ist also für jeden Trainer und jedes Team etwas dabei. (...) Weitere Hinweise zur Übung, zu Tools und Technik sowie Variationsmöglichkeiten helfen bei der Umsetzung. Die eingesetzten Bilder und Grafiken veranschaulichen das Ganze zusätzlich.
Erziehungswissenschaftlerin und Anti-Aggressivitäts-Trainerin Jana Winter (www.jana-winter.com)

Insgesamt eine rundum lesenswerte Methodensammlung für virtuell Führende, die in keinem Bücherregal fehlen sollte.
Es beschreibt umfassend und ausführlich verschiedene Methoden und Möglichkeiten, die Teamentwicklung zu fördern. Und dass Teamentwicklung auch Spass machen darf, zeigen die Übungen mit und ohne Hilfsmitteln. Die Vielzahl an Online-Übungen bieten Abwechslung und Flexibilität für die Anwenderinnnen und Anwender.
Psychologin und Coach Mercedes Mende (www.mercedes-mende.de)

Ein tolles Buch, welches in jeder Trainer Bibliothek einen Platz finden sollte.
Die 2 Autorinnen haben es mit ihrem Werk geschafft, den digitalen Settingbereich im Teamtraining zu öffnen. In gut nachvollziehbaren Kapiteln werden Übungen strukturiert und nachvollziehbar erklärt.
Leserin Larissa auf Amazon
















Digitale Ressourcen zum Buch


Als Leserin oder Leser des Buchs können Sie dazugehörige Download-Ressourcen mithilfe des entsprechenden Links aus dem Buch abrufen. Eine Anleitung zum Herunterladen der Download-Ressourcen finden Sie hier.

  • Vertiefende Inhalte zum Thema Gruppendynamik im virtuellen Raum
  • Erweiterte Übersichtsmatrix
  • Gewinnt, so viel ihr könnt!): Gewinnplan und Spieltabelle
  • (Das perfekte Team): Liste mit Erfolgsfaktoren
  • NASA goes 2022): Liste der unbeschädigten Dinge
  • (ABC auf 1-2-3 LOS!): ABC-Liste
  • (Voll ins Schwarze): Abb. Zielscheibe
  • (PowerPoint Run): Vorlage für Parcours
  • (Kulturrallye digital): Anpassbares Regelblatt
  • ABAB): Vorlage für Tabelle und Lösungsschema
  • (Der Gerüchtebild-Klassiker online): Vorlage Schiff
  • (Team-Resilienz messen und steigern): Skalierungsgrafik
  • (What the Duck?): Bauanleitung
  • (Blindes Origami): Abb. Origami-Anleitung
  • (Wer gehört zusammen?): Abb. Puzzle-Praxisbeispiel
Jennifer Frank-Schagerl

Autorenportrait

Jennifer Frank-Schagerl
Mag.a Jennifer Frank-Schagerl ist Trainerin aus Leidenschaft und seit mehr als 20 Jahren ein Chamäleon im Trainingsgeschäft. Die Preisträgerin des Europäischen Trainingspreises 2022 zeigt, dass sie sowohl in Seminarräumen, in der Natur und online zuhause ist. Als Leiterin des Aus- und Weiterbildungsinstituts NEVEREST Lifelong Learning ist es ihr ein Bedürfnis, die persönliche Weiterentwicklung von Menschen zu unterstützen. Ihre Spezialthemen sind Teambuilding, Erlebnispädagogik und Auftrittstrainings. Kontakt: zur Homepage
Elisabeth Rumpl

Autorenportrait

Elisabeth Rumpl
MMag.a Elisabeth Rumpl BA ist als Trainerin und systemische Coach seit mehr als zehn Jahren im Seminarraum als auch im Aus- und Weiterbildungsbereich aktiv. Analog und im digitalen Raum, indoor wie outdoor begleitet sie mit großer Begeisterung Menschen, Teams und Organisationen in Veränderungsprozessen. Ihre Wurzeln hat die Teambuilding-Expertin in der Erlebnispädagogik sowie in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Online und in Präsenz sind für sie Leichtigkeit, Humor, gegenseitige Wertschätzung sowie das Ermöglichen individueller Entwicklungswege zentral. Kontakt: zur Homepage
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben