Kommunikations-Training: TZI-Regeln

Die Themenzentrierte Interaktion ist ein pädagogisches Verfahren zur Arbeit mit Gruppen. Gruppenarbeit auf der Grundlage der TZI soll ermöglichen, sich selbst und andere so zu leiten, dass lebendiges Lernen durch angstfreie Interaktionen ermöglicht wird. Hier sind acht Regeln aufgeführt, die die Gruppenarbeit erleichtern.


Seiten: 3
Format: PDF
Quelle: Kommunikationstrainings erfolgreich leiten

Prozessphase: Themen bearbeiten, Lösungen entwickeln, Analyse, Auftragsklärung, Zielfindung
Inhalt: Teams, Kommunikation
Format: Modell/Theorie/Typologie
Einsatzfeld: Training, Seminar
Gruppengröße: Seminargruppe bis 12
Vorbereitungsaufwand: gering
Zeit, Dauer: rund 15 Minuten

eDoc kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben