Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Rezension: Teamcoaching und Teamsupervision

Die Autoren haben beobachtet, dass in der Beratungsliteratur nur wenige Titel zum Thema Teamberatung zu finden sind. Dies ist für die Autoren erstaunlich, da in ihrer Beratungspraxis Teamberatungen verbreitet sind und dies auch die aktuelle Problemlage in Organisationen widerspiegelt. Mit ihrem Buch wollen sie diese Lücke schließen und Teamberatung als effizientes Mittel der Qualitätssicherung etablieren.

Im Buch wird gesellschaftlich-soziologische und fachliche Reflexion verbunden mit kurzen Beschreibungen realer Fälle. Konzeptionell wollen die Autoren handfeste Team- und Organisationsstrukturen verbessern sowie subtile emotionale Phänomene erfassen. Erfreulich offen stellen sie das eigene Tun mit Erfolgen und Misserfolgen vor.

Wer an schnellen Lösungen interessiert ist oder mit der eigenen Beratung noch am Anfang steht, kann vor der Komplexität der angesprochenen Phänomene zurückschrecken. Allerdings machen die Autoren bei aller Vielschichtigkeit der Zusammenarbeit deutlich, an welchen Stellen erfolgreiche Teamberatung ansetzen muss. Zum Beispiel wird der Dreieckskontrakt mit Team, Leitung und Berater realistisch erklärt.

Durchaus praktisch sind die Hinweise zu Fallsupervision. Auch wie die ersten Szenen der Kontaktaufnahme genutzt werden können, um verborgene Themen zu verstehen, wird deutlich: Eine fundierte Analyse der Nachfrage in den ersten fünf Sitzungen kann vermeiden, an der falschen Stelle zu beraten.

Interessant und bereichernd wird der äußere Dreieckskontrakt mit dem inneren Dreieck ergänzt. Dies meint, in den oft spannungsgeladenen Beratungsbeziehungen innerlich beweglich sein zu können, anstatt sich (unbewusst) auf eine Seite zu schlagen. Auch hier wird sowohl in den Beispielen als auch den fachlichen Beiträgen eine erfreuliche Reflexionstiefe deutlich, die der Praxis und einer anspruchsvollen Supervisionsausbildung gerecht werden. Die Beschreibung guter Teams mit Merkmalsaufzählungen bleibt jedoch hinter aktuellen gruppendynamischen Untersuchungen zurück.

TA-Fazit: Ein hervorragendes Buch zur Tiefendimension von Teamberatung.

Klaus Obermeyer, Harald Pühl: Teamcoaching und Teamsupervision, 239 S., Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2015, 24,99 Euro – Bestell-Link.

Autor(en): (Hubert Kuhn)

ANZEIGE
  
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 12/15:

Bild zur Ausgabe 12/15
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier