Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Rezension: Storytelling in Beratung und Führung

Wer als Coach, Trainer oder Führungskraft im Beratungsprozess Geschichten erzählt, um Denkanstöße zu liefern, und somit auf indirektem Wege Veränderungsprozesse anstoßen möchte, bedient sich in dem Moment eines sehr sensiblen Tools, das bewusst und mit viel Bedacht eingesetzt werden sollte.

 
Der Autor und Coach Daniel Duss dokumentiert in seinem Buch eindrucksvoll, dass Storytelling mehr ist, als eigene Anekdoten und Erfolgsgeschichten zum Besten zu geben. Er versteht die erzählerische Komponente als hohe Kunst der angewandten Sprachkompetenz, die – sparsam eingesetzt – ihren eigenen Regeln folgen sollte.
 
Wie tiefgründig sich der Autor mit dem Thema Storytelling auseinandersetzt, zeigt sich in Aufbau und Inhalt der drei Teile des Buches: Im ersten Teil beginnt Duss mit linguistischen Abhandlungen zum Zusammenhang von Sprache und Erkenntnis aus systemischer und konstruktivistischer Sicht. Im Weiteren beschäftigt er sich ausgiebig mit dem Aufbau von Geschichten und deren Erzählphasen. Anhand von einzelnen Komponenten zeigt er die Wirksamkeit des Storytelling. Dabei rückt er die Metapher in den Vordergrund und gibt zur Verdeutlichung konkrete Positiv- und Negativbeispiele des metaphorischen Sprach­gebrauchs sowie Hinweise zum gelungenen Einsatz der Geschichten.
 
Den zweiten Teil widmet der Autor dem Leben und Schaffen eines der größten Sprachphilosophen des 20. Jahrhunderts: Ludwig Wittgenstein. Zugegeben, die anspruchsvollen Abhandlungen zum Wittgenstein’schen Paradox und anderen philosophischen Überlegungen zur Sprache sind für den direkten Einsatz des Storytelling nicht unbedingt relevant. Allerdings sind sie aufgrund ihrer Bedeutsamkeit durchaus lesenswert. Abgerundet wird das Thema durch einen dritten Teil, der eine Sammlung von Geschichten, Fabeln, Parabeln und Märchen zum direkten Einsatz in den Berateralltag bereitstellt.
 
Wirklich schade für das Lesevergnügen, ungewöhnlich und nicht nachvollziehbar, sind jedoch die vielen Satz- und Rechtschreibfehler.

TA-Fazit: Sehr interessante Lektüre mit viel Tiefgang und praktischem Nutzen.

Daniel Duss: Storytelling in Beratung und Führung. 122 S., Springer, Wiesbaden 2015, 24,99 Euro.

Autor(en): Martina Cyriax

ANZEIGE
  
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 09/16:

Bild zur Ausgabe 09/16
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier