Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Rezension: Positive Leadership

Konsequent Stärken fokussieren und ausbauen – das will der Führungsstil, für den Ruth Seliger plädiert. Die wissenschaftlichen Grundlagen ihres Konzepts erläutert die Management-Trainerin erfreulich umfassend und gut lesbar. Zentral sind dabei Erkenntnisse des systemischen Denkens, der Psychologie der positiven Emotionen, der Gehirnforschung sowie der neuen Wirtschaftswissenschaft.

Auf dieser Basis entwirft die Autorin einen gesellschaftlichen Paradigmenwechsel, in dem das technisch-mechanistische von einem postmodernen Verständnis von Gesellschaft als lebendem Organismus abgelöst wird. Der Unterschied zwischen altem und neuem Denken wird klar in den Formulierungen: 'Management will das Meiste aus Organisationen und Menschen herausholen' und 'Leadership will das Beste in Organisationen und Menschen zur Entfaltung bringen'. In diesem Kontext sei Positive Leadership der angemessene Führungsstil, so Seliger.

Wie sieht das in der Praxis aus? Zentral sind die drei Prinzipien Zuversicht, Einfluss und Sinn. Eine interessante Anregung für das Prinzip Zuversicht kommt aus der Positiven Organisationsforschung: Statt Effizienz zu messen, indem negative Abweichungen des Ist- vom Soll-Zustand untersucht werden, sollen die positiven Abweichungen herangezogen werden. Für komplexe Probleme erweist sich diese Methode als deutlich effektiver als die Defizitanalyse. Die Umsetzung wird an Praxisbeispielen veranschaulicht. Für das Prinzip Einfluss sind 'involvement und empowerment' entscheidend. Einleuchtend wird gezeigt, wie Kommunikation so gestaltet werden kann, dass die Mitarbeiter soweit wie möglich in komplexe Entscheidungen einbezogen sowie Macht sinnvoll abgegeben werden kann. So entsteht Energie für Verantwortung und Entwicklung. Beim Prinzip des Sinns geht es darum, ein großes Bild vom Nutzen und der Bedeutung der konkreten Arbeit zu schaffen. Leider etwas kurz wird die Frage der Grenzen und 'Kontraindikationen' des Führungsstils behandelt.

TA-Fazit: Ein hervorragendes Buch zum Thema Leadership!

(Hubert Kuhn)

Ruth Seliger: Positive Leadership. 245 S., Schäffer-Poeschel, Stuttgart 2014, 39,95 Euro - weitere Informationen und Bestellmöglichkeit hier


ANZEIGE
  
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 10/14:

Bild zur Ausgabe 10/14
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier