Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Bild zum Beitrag Online Educa Berlin 2012
© Peter Himsel, David Ausserhofer / ICWE GmbH

Lernen für vier Buchstaben

Online Educa Berlin 2012

VUCA – so lautete 2012 der zentrale Begriff der Online Educa Berlin. Die vier Buchstaben stehen für Volatility, Uncertainty, Complexity und Ambiguity – und damit für die Herausforderungen einer sich immer schneller wandelnden Arbeitswelt. Auf dem internationalen Kongress für technisch gestütztes Lernen wurde diskutiert, wie sich Bildungsangebote und Lerner verändern müssen, um Schritt zu halten.

Preis: 5,00 EUR
eDoc laden
Kostenfrei
für Abonnenten von Training aktuell

Wenn mehr als 2.000 Bildungsexperten aus aller Welt in Berlin zusammenkommen, geht es immer auch um das große Ganze: um die Art, wie wir arbeiten, wie wir kommunizieren und lernen. Der Blick geht dabei konsequent Richtung Zukunft, selten dürfte so umfassend über Wandel, Umdenken und neue Möglichkeiten gesprochen werden wie auf der Online Educa Berlin (OEB). Der weltgrößte Kongress für technisch gestütztes Lernen ist damit immer auch Gradmesser für die Trends in Sachen Bildung.

Die 18. OEB im November 2012 stand ganz unter dem Eindruck von vier Buchstaben: VUCA. Die Abkürzung steht für die englischen Begriffe Volatility (Unbeständigkeit), Uncertainty (Unsicherheit), Complexity (Vielschichtigkeit) und Ambiguity (Mehrdeutigkeit). Sie beschreiben die Bedingungen einer sich immer schneller wandelnden Erfahrungs- und Arbeitswelt, in der Wissen eine immer kürzere Halbwertszeit hat. Es braucht also – so die These, die sich als roter Faden durch die OEB zog – schnellere und informellere Lernformen und -technologien, um den Anforderungen der VUCA-Welt zu begegnen.

Was das fürs technisch gestützte Lernen heißt, hat Eröffnungsredner Mark David Milliron, Chancellor der Western Governors University in Texas, in fünf großen Trends zusammengefasst.

(Sascha Reimann)
Quelle: Training aktuell 01/13, Januar 2013, Seite 10 - 12 , 10083 Zeichen
ANZEIGE
  
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

Artikel aus Training aktuell 01/13:

Bild zur Ausgabe 01/13
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2014, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht