Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Bild zum Beitrag Werte im Management
©  Caia Image

Anstand auf Abwegen

Werte im Management

Werteschwüre und Nachhaltigkeitsversprechen auf der einen, Manipulationen und Betrugsfälle auf der anderen Seite – in vielen Großunternehmen klafft eine riesige Lücke zwischen Wertekodex und Wertepraxis. Wie es dazu kommen konnte und was Manager tun müssen, um die Wertelücke zu schließen.

Preis: 5,00 EUR
eDoc kaufen
Kostenfrei
für Abonnenten von managerSeminare

Inhalt:

  • Absonderliche Auslegung: Strenge Strafen für kleine Regelverstöße, keine für große
  • Vom Musterschüler zum Krisenfall: Die Deutsche Bank und der Libor-Skandal 
  • Gier nach Größe: Der Kern der ethischen Schieflage
  • Mechanismen wie beim Militär: Wie Unternehmen unkritische Mitarbeiter züchten 
  • Züchtiges Ziel: Die Mannschaft zurück auf den Pfad der Tugend führen
  • Abgang als letzter Ausweg: Wann Führungskräfte die Reißleine ziehen sollten

Zentrale Botschaft:
Volkswagen ist kein Einzelfall. Beim Autobauer wurde an Dieselmotoren getrickst, andernorts werden Kunden abgezogen oder Produkte mit gefährlichen Mängeln auf den Markt gebracht. Immer wieder nehmen Unternehmen die schiefe Bahn. Häufig sind es große Namen, die nun zusammen mit Begriffen fallen wie 'Betrug', 'Manipulation', 'Anwendung unlauterer Mittel' oder 'Gesetzesverstoß im großen Stil'. Die ethische Wirklichkeit in der Beletage der Wirtschaftswelt ist düster. Geradezu bizarr mutet sie an, wenn man sie mit den moralischen Ansprüchen abgleicht, den diese Unternehmen für sich selbst formuliert haben. Hintergründe dieser ethischen Schizophrenie und mögliche Auswege aus dieser.

Extras:
  • Causa VW: Offizielle Werteagenda versus inoffizielle
  • Lesetipps

Autor(en): Axel Gloger
Quelle: managerSeminare 216, März 2016, Seite 20 - 26 , 20247 Zeichen
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Suche im Archiv


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier