Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Bild zum Beitrag Hirnforschung trifft Management
© iStockphoto

Wie viel Freiheit braucht die Arbeitswelt?

Hirnforschung trifft Management

Killen Verhaltensregeln die Motivation? Profitieren alle Mitarbeiter vom Prinzip Selbstverantwortung? Der Hirnforscher Gerald Hüther sagt: ja. Der Manager Peter M. Endres meint: nein. Zwei Welten – ein Gedankenaustausch, festgehalten im neuen Buch der beiden. managerSeminare mit Auszügen.

Preis: 5,00 EUR
eDoc kaufen
Kostenfrei
für Abonnenten von managerSeminare

Hüther und Endres über ...

  • den Widerspruch zwischen Regelsetzung und dem Wunsch nach intrinsisch motivierten Mitarbeitern
  • die Vorteile von Sinnstiftung und Visionen
  • die Frage, ob Gehorsam in der modernen Arbeitswelt wirklich überflüssig ist
  • die Entstehung von echter Hingabe und Motivation
  • das Dilemma als optimale Lernsituation

Autor(en): Peter M. Endres und Gerald Hüther
Quelle: managerSeminare 192, März 2014, Seite 70 - 74 , 16452 Zeichen
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Suche im Archiv


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier