Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Machen statt messen

Evaluation einmal anders

Mit den Fragebögen, die Teilnehmer nach einem Seminar ausfüllen, lassen sich ganze Bildungseinrichtungen tapezieren. Doch was bringen diese Bögen eigentlich? Wie effektiv sind herkömmliche Evaluationen? Ralf Besser stellte sich diese Fragen und entwickelte daraufhin zehn Thesen für eine neue Handhabe von Evaluationen.

Preis: 2,50 EUR
eDoc kaufen
Kostenfrei
für angemeldete Benutzer

Wozu dient die Evaluation? Personalentwickler und Führungskräfte werden wahrscheinlich antworten: “Evaluationen dienen dazu, die Qualität unserer Bildungsmaßnahmen zu messen und zu optimieren.” Doch das ist meiner Ansicht nach zu kurz gegriffen. Eine Weiterbildungsmaßnahme kann nur ein Anstoß sein; die Wirkung der Maßnahme entfaltet sich allein in der Praxis, im Arbeitsalltag der Teilnehmer. Also sollte auch die Evaluation in der Praxis ihre Wirkung entfalten und nicht nur die Qualität des Seminars erfassen. Mit anderen Worten: Ich sehe die Evaluation als Teil einer konsequenten Transfersicherungsmaßnahme.

Nur: Mit den herkömmlichen Fragebögen zur Seminarbeurteilung lässt sich eine so verstandene Evaluation nicht gestalten. Aus meiner Unzufriedenheit mit den Fragebögen und den verschwindend geringen Konsequenzen, die aus den Ergebnissen gezogen werden, ist der Gedanke entstanden, die Evaluation konsequent kritisch zu hinterfragen. Aus dieser Auseinandersetzung sind zehn Thesen entstanden. Zehn Thesen, die die Evaluation auf den Kopf stellen.

Extras:

  • 10 Leitfragen für eine andersartige Evaluation: Mit welchen Überlegungen und welchen Fragen Teilnehmer und Verantwortliche nach dem Training mobilisiert werden.

Autor(en): Ralf Besser
Quelle: managerSeminare 85, April 2005, Seite 74 - 80 , 24044 Zeichen
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2016, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier