Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Computergestütztes Lernen und Arbeiten

Computergestütztes Lernen und Arbeiten

Pervasive Learning, Mobile Learning, Software as a Service und Open Content... - die Zukunft des Lernens und Arbeitens ist aufs engste mit dem Computer verbunden. Ohne ihn geht nichts mehr. Unser Dossier zum Thema 'Computergestütztes Lernen und Arbeiten' klärt, was die 'Herrschaft der Maschinen' für unser Lern- und Arbeitsverhalten bedeutet und wie Unternehmen damit umgehen sollten.

Preis: 19,80 EUR
eDoc kaufen
Kostenfrei
für Abonnenten von managerSeminare

Folgende Beiträge erwarten Sie:

  • Pervasive Learning: Wenn Technik mitdenkt
    von Constantin Gillies
    Sonnenbrillen, auf deren Gläsern ein Englischkurs läuft, Schränke, die erklären, wie sie aufgebaut werden - in Zukunft werden Alltagsgegenstände zu Dozenten, der gesamte Alltag zum Seminarraum. Das zumindest ist die Vision des so genannten Pervasive Learning, des allgegenwärtigen Lernens. Die Technik ist schon fast so weit. Doch nicht alles, was theoretisch möglich ist, wird auch umgesetzt werden, sagen Lerntechnik-Experten. Anderes, was fast unmöglich scheint, gibt es schon.

  • Mobile Learning: Die schleppende Revolution
    von Sascha Reimann
    Mobile Learning ist der wichtigste Trend in Sachen Wissenstechnologie. Wieder einmal. Bislang hat das Lieblingsthema der Branchenvisionäre wenig Nutzbares geliefert. Das könnte sich mit dem Leistungsschub von iPhone, G1 & Co. ändern. managerSeminare macht sich auf die Suche nach den Spuren einer lange angekündigten Umwälzung.

  • Software as a Service: E-Learning aus der Buchse
    von Stefanie Bergel
    Ob SumTotal, Skillsoft oder Outstart - immer mehr E-Learning-Anbieter stellen ihre Lösungen als 'Software as a Service' zur Verfügung: Statt die Software auf den Servern des jeweiligen Unternehmens zu platzieren, erfolgt der Zugriff per Internet. managerSeminare hat nachgefragt, wo Vor- und Nachteile des neuen Modells liegen und worauf Unternehmen beim Einkauf von SaaS-Lösungen achten sollten.

  • Open Content: Kursmaterialien zum Selbstbedienen
    von Constantin Gillies
    Die Bewegung heißt 'Open Content' und hat aus dem Internet einen Selbstbedienungsladen für Weiterbildungswillige gemacht: Powerpoint-Präsentationen finden sich bei Slidestar, Fotos bei Flickr, Kursmaterialien in den Datenbanken der Hochschulen. Ist Open Content eine Konkurrenz für Trainer? Nein, sagen Experten. Sie raten den Trainern vielmehr, selbst Gratis-Angebote ins Netz zu stellen.

  • Medienpädagogin Gabi Reinmann im Interview: 'Nicht jeder kann selbstorganisiert lernen'
    Das Interview führte Stefanie Bergel.
    Selbstorganisiertes Lernen ist jedem jederzeit möglich. So lautet eines der Web-2.0-Mantras. Gabi Reinmann hat sich in ihrem Blog eDenkarium kritisch mit dieser Annahme auseinandergesetzt. Die Professorin für Medienpädagogik ist überzeugt: Selbstorganisiertes Lernen ist eine Aufgabe, auf die Lernende vorbereitet und bei der sie gefördert werden müssen. managerSeminare hat nachgefragt.

  • Manager-Kommunikation: Die Herrschaft der Maschinen
    von Oliver Gassmann
    Moderne Kommunikationsgeräte haben den Informationsfluss in den Managementetagen beflügelt. Das hätte eigentlich die Produktivität und die Innovationskraft steigern sollen. Doch in den meisten Unternehmen ist das Gegenteil der Fall. Der Hauptgrund: Die Kommunikationsmaschinen beherrschen den Menschen - nicht umgekehrt.

  • Don Tapscott im Interview: 'Net Geners wollen Spaß, Geschwindigkeit, Innovation'
    Das Interview führte Stefanie Bergel.
    Die Net Generation wird erwachsen: Nach und nach drängen die technikaffinen Youngsters ins Arbeitsleben. Zeit, sich die Digital Natives noch einmal zur Brust zu nehmen, fand Don Tapscott und hat 11.000 Net Geners zu ihren Vorstellungen von Arbeit und Lernen befragt. In seinem neuen Buch 'Grown Up Digital' kommt er zu dem Schluss: Wer Net Geners im Unternehmen halten will, muss sein Management ändern. managerSeminare sprach mit dem Autor über seine wichtigsten Erkenntnisse.

Veröffentlicht am 20.12.2010

ANZEIGE
  
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Suche im Archiv


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier