Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Veränderungsmanagement per WBT lernen

Veränderungen kann man nicht einfach anordnen. Sie müssen vorbereitet, begleitet und nachbereitet werden. Diese Erkenntnis will die Ray Sono AG den Nutzern ihres neuen Lernprogramms 'Veränderungsmanagement' vermitteln. Das WBT richtet sich an Führungskräfte und soll sie für den Umgang mit Veränderungen qualifizieren – und zwar nicht auf dozierende, sondern auf aktivierende Weise.

'Im ersten Kapitel erhalten die Lernenden zunächst einen Eindruck davon, wie es sich anfühlt, Veränderungen ausgesetzt zu sein: Über mehrere Seiten müssen sie all das, was sie normalerweise mit der linken Maustaste erledigen, mit der rechten ausführen', gibt Account Manager Uwe Katzky ein Beispiel für die spielerische Herangehensweise des WBTs. Anschaulich geht es auch im zweiten Kapitel weiter: Die Lernenden arbeiten anhand eines Beispiels – der Einführung eines Beurteilungssystems – die Systematik eines Veränderungsprozesses durch. Ursprünglich konzipiert wurde das Lernprogramm für die Führungsakademie der Bundeswehr. Ab Mitte März 2007 soll es indes auch auf dem freien Markt erhältlich sein.

Autor(en): (stb)

Zur Homepage der Ray Sono AG ...


ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 03/08:

Bild zur Ausgabe 03/08
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier