Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Saarland ändert Gesetz

Seit 2006 moniert die EU-Kommission das saarländische Weiterbildungs- und Bildungsfreistellungsgesetz (SWGB) – jetzt hat das kleine Bundesland endlich etwas geändert. Ende Juni 2008 stellte das zuständige Ministerium seine Lösung vor. Das SWGB soll nun in zwei Gesetze aufgeteilt werden: in das Saarländische Weiterbildungsförderungsgesetz (SWFG) und das Saarländische Bildungsfreistellungsgesetz (SBFG). Dadurch soll der Wettbewerbsvorteil saarländischer Einrichtungen gegenüber auswärtigen Anbietern entfallen.

Autor(en): (com)


ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 08/08:

Bild zur Ausgabe 08/08
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier