Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Rezension: Wir sind Team

Trainerinnen, Coachs, Teammitglieder und alle, die sich mit Gruppendynamik und systemischem Arbeiten beschäftigen, sind die Zielgruppe dieses Buches. Die Autoren wollen ihre Erfahrung aus über 500 Teamentwicklungsaufträgen verdichten und weitergeben. Dabei handelt es sich hier nicht um ein reines Methodenbuch – vielmehr wollen die Autoren ihre praktische Arbeit zwischen den Theorien der Gruppendynamik und der Systemtheorie verorten.


Sie greifen aus diesen Theorien 'verwirrende Kon­strukte' auf, die, oft auf Teamentwicklung übertragen, dort aber in ihren Augen wenig hilfreich sind. So halten sie die gängigen Phasen der Gruppenentwicklung zwar zutreffend für kurzfristige 'Labor'- oder Trainingsgruppen, nicht aber für langlebige Teams. Jedes Team habe seine eigene Teamdynamik, die sich aus der Geschichte des Teams und den beteiligten Mitgliedern speist.

Stattdessen nutzen sie beispielsweise ihr Vier-Phasen-Konzept. Für die erste Phase der 'Analyse' empfehlen die Autoren eine gründliche Systemanalyse, die die Kennzeichen des Systems des Teams, eventueller Subsysteme und des umgebenden Suprasystems klärt. Sehr interessant ist hier die Fragestellung, welches 'Theaterstück' im Team gespielt wird: z.B. 'Der böse Chef', 'Das schwarze Schaf', 'Warum immer wir?' oder 'Wir gegen die anderen'. Dies gibt Hinweise darauf, welche spezielle Teamdynamik vermutlich im Team vorliegt. Natürlich ist in dieser ersten Phase auch sehr wichtig, die Ziele für die Teamentwicklung zu klären. Die umfangreiche praktische Erfahrung der Autoren wird auch darin deutlich, dass sie für die Planung eine Orientierung an den Kunden, nicht an den methodischen Kenntnissen der Berater empfehlen.

In der Durchführung ist demnach wesentlich, möglichst arbeitsplatznah an den Zielen der Teamentwicklung zu arbeiten. Für die letzte Phase empfehlen die Autoren nicht nur die Ergebnissicherung durch ein Fotoprotokoll, sondern insbesondere 'Aktionspläne', wie konkret die Ergebnisse im Arbeitsalltag umgesetzt und gemessen werden können.

TA-Fazit: Ein sehr anregendes Buch für erfahrene Berater und Coachs!

Niki Harramach, Michael Köttritsch und Nina Velickovic: Wir sind Team, 137 Seiten, Springer 2019, 37,99 Euro.

Autor(en): Hubert Kuhn


ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 04/19:

Bild zur Ausgabe 04/19
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier