Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Rezension: Unternehmenskonzepte zur Work-Life-Balance

Demografischer Wandel, erhöhter Wettbewerbsdruck und steigende Arbeitsanforderungen lassen den Ruf  nach einer funktionierenden Work-Life-Balance (WLB) sowohl für Arbeitnehmer als auch für Führungskräfte immer lauter werden. Doch mit welchen Mitteln kann ein Unternehmen die Belastungen der Mitarbeiter ausgleichen? Welche Maßnahmen können den Krankenstand vermindern oder gute Fachkräfte binden? Diesen und ähnlichen Fragen geht Christian Holzer in seiner Tätigkeit als WLB-Berater nach und lässt seine Erkenntnisse in das vorliegende Fachbuch fließen, das sich an Führungskräfte, Personalverantwortliche und Berater richtet. Mit seinem Plädoyer für eine neue Kultur des Denkens, die wiederum Voraussetzung für Veränderungen im betrieblichen System sei, könne erst WLB bei Mitarbeitern 'zum Blühen' gebracht werden. Die Darlegung seiner Ideen und Erfahrungen erfolgt in zwei Teilen. Im ersten umfangreicheren Abschnitt erfährt der Leser viel über den Nutzen einer ausgewogenen betrieblichen Arbeits- und Lebensbalance. Der Autor startet mit Definitionen und Erklärungsmodellen der Work-Life-Balance (Resilienzmodell, Life-Leadership) und widmet sich intensiv dem Thema Führung, nebst einer Bewertung diverser Modelle. Im Zentrum steht für Holzer jedoch der Mensch, und gemäß dem Motto 'Innensteuerung vor Außensteuerung' nennt er die für ihn relevanten Faktoren für Balance und seelische Gesundheit. Dabei zieht er thematisch weite Kreise und äußert sich ausführlich zu Themen wie Kraft des Selbstwertes, Glück, Intuition und Empathie. Manche Verweise muten dabei etwas seltsam an, etwa auf die sieben Huna-Prinzipien aus der polynesischen Naturphilosophie oder auf TV-Formate wie 'Undercover Boss'.

Der zweite Teil steht im Zeichen der sozialen Nachhaltigkeit. Der Autor stellt nicht nur angewandte WLB-Modelle vor, sondern nennt auch konkrete Handlungsvorschläge für die persönliche Ausgewogenheit. Inwieweit diese jedoch umgesetzt werden können, muss der Leser selbst entscheiden.

TA-Fazit: Gut lesbares, praxisnahes Buch, das viele Anregungen für die betriebliche und persönliche Work-Life-Balance liefert.

(Martina Cyriax
)

Christian Holzer: Unternehmenskonzepte zur Work-Life-Balance. 247 S., Publicis, Erlangen 2013, 34,90 Euro


Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit hier.

drucken

RSS-Feed

ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 11/13:

Bild zur Ausgabe 11/13
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2018, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier