Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Rezension: Ungewöhnliches Coaching an ungewöhnlichen Orten

Barbara Messer gilt als Meisterin der Inspiration. Mit ihrem aktuellen Buch wendet sie sich an Trainer und Coachs, die den Mut haben, Bekanntes infrage zu stellen und sich inspirieren zu lassen. Ihnen bietet die Autorin eine 'Art Schatzkiste, Inspirationsbox oder Ideenquelle', mit der die eigene Arbeit bereichert werden kann.

In vielen Coachings geht es unter anderem um Bisheriges (zum Beispiel einengende Glaubenssätze), das losgelassen werden will, um Neuem Platz zu machen. Ungewöhnliche Settings können in diesem Prozess hilfreich sein, erläutert die Autorin. Denn das menschliche Gehirn mag Überraschungen: In solchen Momenten wird es wach, herausgefordert und neugierig.

Ob Coaching im Paddelboot, am Lagerfeuer, im Auto oder per WhatsApp – viele Settings sind möglich. Dabei geht es der Autorin nicht um kurzfristige Effekthascherei – im Gegenteil: Die Seele, der Mensch als Ganzes, soll einbezogen werden. Auf diese Weise können Coachees neue, innovative Lösungen finden, die sie auf ihrem Weg weiterbringen, erläutert Messer ihr Vorgehen.

Die Autorin schreibt aber nicht nur über ungewöhnliches Coaching an ungewöhnlichen Orten, sondern beleuchtet das gesamte Phänomen Coaching tiefgreifend. Im ersten Kapitel nimmt sie die Coachingkultur wertschätzend und gleichzeitig kritisch in den Blick. Sie beschreibt unterschiedliche Coachtypen (vom Gastgeber über den Heiler, von der Zuhörerin bis hin zum Schamanen) sowie unterschiedliche Coachees mit ihren vielfältigen Anliegen und den sich daraus ergebenden Anforderungen.

Im zweiten Kapitel geht es um die sogenannten Basics – beispielsweise Coachingrahmen, Grundannahmen sowie Denkschulen und Konzepte. Im dritten Kapitel öffnet Messer ihre Schatzkiste und teilt ihre facettenreichen Erfahrungen. Hier beschreibt sie die Wirkung von ungewöhnlichen Coachingvorgehensweisen bzw. -orten. Alle orientieren sich an dem Motto 'Ein Coach wirkt über sich selbst, durch seine Persönlichkeit und sein Verhalten'.

TA-Fazit: Ein überaus in­spirierendes Buch. 

Barbara Messer: Ungewöhnliches Coaching an ungewöhnlichen Orten, 295 Seiten, Beltz, Weinheim, 2017, 39,95 Euro.

Autor(en): Anna Gwosch

drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 04/18:

Bild zur Ausgabe 04/18
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2018, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier