Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Rezension: Konfliktsystem Mobbing

In Deutschland sind nach Schätzungen ca. eine Million Menschen von Mobbing im beruflichen Bereich betroffen. Wie diese in Therapie und Beratung unterstützt werden können, beschreibt Holger Wyrwa in seinem neuesten Buch. Vor dem Hintergrund systemtheoretischer und existenzieller Reflexionen hat der Autor daraus sein systemisch-existenzielles Mobbing-Inventar (SEMI) entwickelt.

Damit stellt Wyrwa Therapeuten, Supervisoren und Coachs nicht nur ein differenziertes Theoriemodell, sondern auch facettenreiches Handwerkszeug für die Arbeit mit Betroffenen zur Verfügung. Dabei geht es ausdrücklich um eine mobbing-spezifische beratende Begleitung, nicht um die Behandlung psychischer Störungsbilder. Den gesundheitlichen Auswirkungen von Mobbing widmet der Autor ein eigenes Kapitel.

Intrapsychische Faktoren wie Neid, Wut, Angst und Machtbestrebungen aufseiten der Mobber und Verzweiflung, Entsetzen und Ohnmacht aufseiten der Gemobbten sind typisch für das Phänomen. Unabhängig vom Auftreten psychischer Störungen entwickeln Betroffene oftmals einen übermäßigen Rededrang, Misstrauen gegenüber ihren Mitmenschen und unrealistische Rehabilitationsziele. Die Berücksichtigung dieser Verhaltensweisen ist laut Wyrwa für den Erfolg einer Therapie oder Beratung entscheidend.

Diese gliedert Wyrwa in drei Module: In der akuten Phase stehen die Stabilisierung des Gemobbten sowie die Ziel- und Lösungsentwicklung im Vordergrund. Die Auseinandersetzung mit der eigenen Person bildet das Zentrum der reflexiven Phase. Urerfahrungen wie Angst oder Isolation werden in der existenziellen Phase bearbeitet.

Entlang dieser drei Phasen erläutert der Autor anschaulich die einzelnen Beratungsmodule und stellt im Anhang handlungsorientierte Checklisten zur Verfügung. Fünf Fallgeschichten veranschaulichen außerdem die praktische Umsetzung. Der gelungene Theorie-Praxis-Transfer entschädigt die Leser letztlich für eine teils etwas mühsame Lektüre des Theorieteils.

TA-Fazit: Ein anspruchsvolles Buch, das unser Wissen zum 'Konfliktsystem Mobbing' erweitert.

Anna Gwosch

Holger Wyrwa: Konfliktsystem Mobbing. 250 S., Carl-Auer, Heidelberg 2012, 29,95 Euro


Weitere Informationen zum vorgestellten Buch ...


ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 12/12:

Bild zur Ausgabe 12/12
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2018, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier