Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Rezension: Ideen-Management: Wege zur strukturierten Kreativität

Kreativität ist häufig ein Wettbewerbsvorteil, denn im Wettlauf um Kunden gewinnt in aller Regel das Unternehmen, das sich am schnellsten auf neue Gegebenheiten einstellt, gute Ideen entwickeln und diese auch in die Praxis umsetzen kann. Nach Auffassung der Autorinnen Annette Blumenschein und Ingrid Ehlers umfasst Ideen-Management aber nicht nur das Entwickeln und die Auswahl von Ideen, sondern auch ihre Realisierung und Bewertung. Wie sie in ihrem Buch 'Ideen-Management' schildern, bilden Kreativität einerseits und Struktur andererseits dabei keinen Gegensatz. Vielmehr sind beide unverzichtbarer Bestandteil für eine Lösung der anstehenden Aufgaben.
Grundsätzlich lassen sich laut Blumenschein und Ehlers beim Ideen-Management drei Phasenabschnitte erkennen: eine Vorbereitungsphase, eine eher intuitiv geprägte, schöpferische Phase und eine abschließende kritische Phase der Ideenbewertung. Kreative Prozesse scheitern nach Ansicht der Autorinnen meist nicht am fehlenden Mut zur Umsetzung neuer und unkonventioneller Ideen, sondern bereits bei der Vorbereitung, sprich in der Phase der Ideen-Findung. Der Grund: Routine, Zweifel, Perfektionismus oder Informationsflut nehmen Kreativität den Nährboden. Damit Ideen sprudeln können, ist zunächst ein kreativitätsförderndes Klima notwendig.
Da es leichter ist, aus einem reichhaltigen Ideenfundus auszuwählen und verrückt erscheinende Ideen zurechtzustutzen, sollten laut Blumenschein und Ehlers zunächst so viele Ideen wie möglich entwickelt werden. Erst in der anschließenden Ideenbewertung müssen die in der Realität vorhandenen Rahmenbedingungen einbezogen werden.
Das Buch ist für Praktiker geschrieben. Es besticht durch eine sehr gute Aufbereitung des theoretischen Hintergrunds und der verschiedenen Kreativitätstechniken wie Brainstorming, Mind-Mapping oder PNP. Sehr gelungen sind auch die Fallbeispiele von A bis Z, die Ideen-Management aus sehr unterschiedlichen Branchen beleuchten.

Fazit: Loslegen und Ideen entwickeln!

Von Annette Blumenschein und Ingrid Ute Ehlers, 223 S., geb., Gerling Akademie Verlag, München 2002, ISBN
3-932425-43-X, 22,50 Euro.

Autor(en): (Solveig Schneider)


ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 08/02:

zur Ausgabe 08/02
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier