Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Rezension: Handbuch Prozessberatung

Wer sich mit Organisationsberatung, Veränderungsprojekten und Teamentwicklung beschäftigt, gehört zur Zielgruppe dieses Buches. Die beiden Autoren wollen zeigen, was Prozessberater tun, warum sie es tun und wie gute Prozessberatung methodisch aussehen könnte. Nachvollziehbar ist ihre Erkenntnis, dass die Kultur einer Organisation, das 'Wie' der Zusammenarbeit, meist den entscheidenden Erfolgsfaktor für Veränderungsprojekte darstellt.

Mit breitem theoretischen Blick stellt die erfahrene Organisationsberaterin Mirja Anderl kurz aber fundiert die konzeptionellen Grundlagen der Prozessberatung vor. Hier werden sowohl die 'Veteranen' Kurt Lewin und Jakob Moreno angemessen mit Aktionsforschung, Gruppendynamik und Psychodrama vorgestellt als auch der aktuell führende Prozessberater Edgar Schein. Unterschiedliche Vorstellungen über Menschen und Organisationen werden interessant und anregend ausgebreitet, ohne dabei die Konzentration auf das Wesentliche zu verlieren. Ausgehend von einem humanistischen Menschenbild, das die eigene Kreativität und Entscheidungskompetenz betont, skizzieren die Autoren unterschiedliche Bilder von Organisationen: die Organisation als interaktive Inszenierung, als Instanz, die Orientierung und Sinn vermittelt, die Organisationskultur als zentrale Einflussgröße und schließlich aktuelle soziologische Analysen über Menschen in Organisationen. Angemessen ist, dass hier keine abschließende Theorie vorgestellt, sondern vielmehr ein Überblick über die heterogenen Erklärungsversuche gegeben wird.

Wie die Autoren ihr Verständnis in die Praxis umsetzen, zeigen sie an über hundert Methoden, die jeweils kurz und anschaulich beschrieben werden. Gemeinsam ist den Methoden der interaktive Ansatz, mit dem auch latente Themen besprechbar oder in Aktion erlebbar werden sollen. Zum Beispiel: Wie löst das Team die Aufgabe, über einen gefährlichen Fluss zu kommen? Interessant an dieser Kooperationsübung ist, dass sie im Gegensatz zu ähnlichen Methoden mit einfachen Materialien auskommt.

Manche Übungen sind zwar keine Neuerfindungen, übersetzen aber das Konzept der Prozessberatung in die Praxis und geben viele Anregungen.

TA-Fazit: Ein flüssig geschriebenes, interessantes Handbuch mit vielen praktischen Übungen und sehr anregenden Cartoons zum Thema.

Hubert Kuhn

Uwe Reineck, Mirja Anderl: Handbuch Prozessberatung. 404 S., Beltz Verlag, Weinheim 2012, 49,90 Euro


Weitere Informationen zum vorgestellten Buch finden Sie hier ...


ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 07/12:

Bild zur Ausgabe 07/12
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2018, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier