Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Rezension: Handbuch Management in der Weiterbildung

Konkurrenzfähige Fortentwicklung in Beruf und Wirtschaft wird ganz wesentlich durch Weiterbildung erreicht. Aber auch Weiterbildung an sich ist ständig neuen Anforderungen unterworfen, braucht Innovation und Fortschritt und muss sich zu einer 'lernenden Organisation' mit entsprechendem Management entwickeln. Rainer Zech erhebt mit diesem Handbuch den hehren Anspruch, ein umfassendes Konzept für ein lernendes Management in der Weiterbildung zu liefern.

Dieses Konzept umfasst im Wesentlichen – von Change- bis Zielmanagement – 17 Managementaufgaben. Im Buch handelt es sich dabei um jeweils in sich geschlossene Kapitel, die man mit Gewinn liest, auch wenn sie nur wenig weiterbildungsspezifische Bezüge haben. Aber wie für jedes erfolgreiche Organisationsmanagement sind sie hilfreich für ein innovatives und flexibles, also 'lernendes' Bildungsmanagement. Hierzu empfiehlt Zech, zunächst Lage- und Entwicklungsbedarf in der eigenen Organisation zu ermitteln. Diese Diagnose erfolgt mithilfe des 'ArtSet-Managementsextanten', wobei es sich aber nicht um eine technische Hochglanzapparatur nach nautischem Vorbild handelt. Das Firmament der einzelnen Managementdimensionen wird vielmehr mittels detaillierter Fragen akribisch abgesucht, mit Punkten bewertet und in eine Grafik umgesetzt, welche die jeweiligen Mangellagen illustriert. Daraus sollen sich dann Hinweise dazu ableiten lassen, wo Managementaktivitäten zu verändern sind. Müssen beispielsweise im Marketing Angebot und Nutzen klarer kommuniziert werden? Nimmt das Qualitätsmanagement den Lern­erfolg des Kunden angemessen in den Fokus? Oder muss die interne Kommunikation im Projektmanagement verbessert werden? Dazu gehört ebenfalls die Frage, ob notwendige Veränderungen allein gestemmt werden können oder externer Sachverstand gebraucht wird. Auch hierzu liefert das Buch eine Reflexionshilfe.

Die leserfreundlich gestaltete Aufmachung des Textes wird durch gut verständliche Grafiken und viele hilfreiche Fragebögen und Arbeitsblätter ergänzt.

TA-Fazit: Rainer Zech und sein Autorenteam bieten praxisnahe Vorschläge, wie Weiterbildung als sich ständig erneuernder Prozess evaluiert, organisiert und gesteuert werden kann. Wer für die Organisation und Steuerung von Weiterbildung verantwortlich ist, findet hier viele Tipps und Anregungen für ein effektives Management.

Helmut Fischer

Rainer Zech: Handbuch Management in der Weiterbildung. 531 S., geb., Beltz, Weinheim und Basel 2010, 78 Euro.



ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 03/11:

Bild zur Ausgabe 03/11
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2018, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier