Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Rezension: Führung und Beratung

Dieses kleine Büchlein wendet sich an Berater, Supervisoren und Coachs, die sich schnell einen Überblick über aktuelle Führungstheorien verschaffen wollen. Inhaltlich geht es nicht um Methoden oder Tools, sondern um kognitive Landkarten, die es erleichtern sollen, das eigene Handeln in der aktuellen Führungsdiskussion zu verorten. Führung wird hier weniger als gezielte Steuerung von Einzelnen verstanden, sondern vielmehr als Steuerung von sozialen Systemen.


Systematisch und nachvollziehbar wird der Leser auf eine Reise durch die Geschichte der Führungsforschung mitgenommen. Kurz und prägnant wird das tayloristische Führungsverständnis beschrieben, das in einer hochgradig arbeitsteiligen Organisation den Mitarbeitern vor allem die Ziele vorgeben und die Ausführung kontrollieren soll. Daneben werden auch die situative Führung und die neue Version der transformationalen gegenüber der transaktionalen Führung beleuchtet. Praktisch nützlich sind auch die fünf zusätzlichen 'Spotlights', die Themen wie laterale Führung, Führen von Digital Natives und von virtuellen Teams oder auch gesund führen aufgreifen.

Für die Frage 'Was ist gute Führung?' bietet der Autor eine theoretisch inte­ressante Antwort mit sieben Ebenen, die von der inneren Stimmigkeit über die Situation bis zur Führungsethik reichen. Sehr erfreulich ist, dass der Autor auch die aktuellen Diskurse zu Agilität und Organisationsentwicklung aufgreift. Wenn die neue Arbeitswelt zunehmend instabiler und dynamischer wird – Stichwort VUKA –, dann müsse sich auch das Führungskonzept auf diese Unberechenbarkeit und Flexibilität einstellen. Im Rahmen dieses Denkens wird Führung 'postheroisch' als Kontextsteuerung verstanden. Hier geht es nicht mehr darum, effektiv Einzelne zu steuern und zu kontrollieren, sondern die Autonomie und Selbststeuerung von Teams zu ermöglichen. Die agilen Methoden aus der Software-Entwicklung können methodisch dazu einen Beitrag leisten.

TA-Fazit: Eine hervorragende, prägnante und dabei fundierte Darstellung der aktuellen Führungsdiskurse mit vielen Anregungen, nicht nur für Berater und Coachs!

Falko von Ameln: Führung und Beratung, 132 Seiten, Vandenhoeck & Ruprecht 2018, 15 Euro.

Autor(en): Hubert Kuh


ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 01/19:

Bild zur Ausgabe 01/19
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier