Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Rezension: Der Faktor Empathie

Jeder kennt frustrierende Floskeln aus dem Arbeitsalltag, die Herablassung und Unverständnis für das Gegenüber signalisieren und damit Stress und Konflikte erzeugen. Mit mehr Empathie könne man eine solche Eskalation nicht nur verhindern, meint Marie Miyashiro, sondern auch die Kommunikation in Teams und Organisationen deutlich verbessern. Empathie bedeutet für die amerikanische Autorin die Fähigkeit, die eigenen Gefühle und Bedürfnisse mit denen des Gegenübers in Verbindung zu bringen. Das ermöglicht einen als Gewaltfreie Kommunikation (GFK) bekannten interpersonalen Verständigungsprozess, den die Autorin nun auch betriebswirtschaftlicher Nutzung in Organisationen dienstbar machen möchte. Mit ihrem Modell 'Integrated Clarity' verspricht sie Unternehmen eine bessere Arbeitsatmosphäre sowie mehr Produktivität.

Ihr  Konzept gliedert sich in Anlehnung an GFK in vier Schritte: Welche Daten stehen zur Verfügung? Wie bewerte ich diese Daten? Welche Beziehungen zwischen diesen Daten und den Bedürfnissen der Organisation stelle ich fest? Und welche strategischen Ziele für die Organisation leite ich daraus ab? Das alles erfordert in der Umsetzung, 'empathische Verbindung' aufnehmen und 'Bedürfnisbewusstsein' entwickeln zu können. Hierzu vermittelt das Buch spezifische Strategien und Tools, die sich als sinnvolle, aber nicht immer neue Entscheidungshilfen erweisen, wenn es zum Beispiel um gesunde Lebensführung, Umgang mit Emotionen oder Einsatz von  Belohnungen geht.

Für die Autorin ist 'Empathie der entscheidende Motor in der Arbeitswelt'. Ziel ihres Buches ist damit eine Steigerung der Produktivität. Es ist ein typisch amerikanisches Buch, inhaltlich und sprachlich von großer Begeisterung für die eigenen Ideen getragen, mitteilsam und mitfühlend. 'Der Versuch, die Anderen zu verstehen, ist wichtiger, als selbst verstanden zu werden' mahnte einst Frère Roger, der berühmte Prior der Bruderschaft von Taizé. Marie Miyashiro hat daraus ein ganzes Buch gemacht, das man streckenweise mit Gewinn liest.

TA-Fazit: Empfehlenswert für das Coaching von Personalern und Führungskräften sowie Teambuilding.

Helmut Fischer

 Marie E. Miyashiro: Der Faktor Empathie. 256 S., kt., Junfermann, Paderborn 2013, 29,90 Euro


Link: Weitere Informationen zum Buch und Bestellmöglichkeit

drucken

RSS-Feed

ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 08/13:

Bild zur Ausgabe 08/13
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2018, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier