Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Rezension: Aufbruch in die neue Arbeitswelt

Die langfristige Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen hängt wesentlich von ihrer Innovationsdynamik ab, die aber oft durch starres Hierarchie­denken gelähmt wird. Mit Blick auf den Führungsnachwuchs plädiert Jürgen Kemper deshalb für eine neue Führungskultur, die auf Mitarbeiterverantwortung, Wertschätzung, Kompetenz und Teamarbeit setzt.


Er sieht auf fünf Handlungsfeldern Veränderungsbedarf, um Unternehmen für die Zukunft krisenfest zu machen. Demnach sind Hierarchien auf das Notwendigste zu reduzieren. Die Führungskultur sollte nicht durch demonstrative Machtausübung, sondern durch Kooperation und Selbstverantwortlichkeit der Mitarbeitenden geprägt sein. Qualifikationskrisen können durch eine kontinuierliche Personalentwicklung vermieden werden. Die Eigenmotivation der Mitarbeitenden wird durch Arbeitszeitgestaltung und Mitarbeitergespräche gestärkt. Zur Identifizierung der Mitarbeitenden mit ihrem Unternehmen tragen Anerkennung und ein kooperativer Führungsstil bei.

Der Kern des Unternehmenserfolges ist für Kemper eine gelungene Führung, was aus seiner Sicht eine Bewertung des individuellen Führungsverhaltens voraussetzt. Zu den Bewertungskriterien gehören beispielsweise fachliche Kompetenz, Weiterbildungsbereitschaft, Kritikverhalten, Wertschätzung und Kooperationsverhalten. Die für ihn zentrale Bedeutung der Vorgesetztenbeurteilung dürfte nicht allerorts auf Gegenliebe stoßen, doch begründet er seine Position für den von ihm favorisierten Managertyp der Zukunft durchaus schlüssig.

Der Autor betrachtet seine Ideen und Modelle als unschlagbar im Kampf gegen gelähmte Unternehmen, jedoch sind nicht alle seine Ideen unbedingt neu. Seine systematische Zusammenstellung, die er mit eigenen Praxiserfahrungen abrundet, bietet dem Führungsnachwuchs aber eine inspirierende Lektüre zur Reflexion und Optimierung künftigen Führungsverhaltens.

TA-Fazit: Sehr empfehlenswert für den Führungsnachwuchs und Personalverantwortliche.

Jürgen Kemper: Aufbruch in die neue Arbeitswelt, 108 Seiten, Schäffer-­Poeschel 2019, ­34,95 Euro.

Autor(en): Helmut Fischer


ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 09/19:

Bild zur Ausgabe 09/19
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier