Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Rezension: An Konflikten wachsen

Berater, Trainerinnen und Coachs, die ihr Verständnis von Konflikten vertiefen wollen, sind die Zielgruppe dieses Buchs. Die Autorin, promovierte Dozentin an einer Hochschule für Philosophie, hat sich dafür intensiv mit einem philosophischen Zugang zu Konfliktcoaching befasst. Erfreulicherweise lässt sie den Leser in gut verständlicher Form an diesem umfangreichen Wissen teilhaben.


Im Mittelpunkt des Buchs steht die ehrliche und gründliche Selbstreflexion des Coachs. Schellhammer macht klar, dass in einem Konflikt nur helfen kann, wer sich seiner eigenen Vorlieben, Abneigungen, Denk- und Handlungsmuster bewusst ist. Viele der Reflexions­hilfen werden als ­kleine Übungen konkret beschrieben und lassen sich auch gemeinsam mit einem Coachee durchführen. Interessant ist hier, dass die Autorin Philosophie nicht nur als kognitiv-rationalen Prozess, sondern ganzheitlich versteht und damit Emotionen und Erfahrungen mit einschließt.

Wie dies direkt im Coaching anzuwenden ist, erläutert die Autorin anhand des PACE-Modells, das die vier Phasen Planung, Ansatz, Kompetenz und Erfahrung aufgreift. Diese werden in der ersten Buchhälfte konkret untersucht und näher erklärt. Diese Erkenntnisse und die damit einhergehenden Fragen können zum Beispiel für die Zielklärung im Coaching praxisrelevant sein, sofern man sich, wie die Autorin empfiehlt, auf die Kernthemen Identität, Emotionen und Macht konzentriert.

Einzelne Methoden wie die 'Leiter der Schlussfolgerung' nach Peter Senge, das Innere Team oder die Gewaltfreie Kommunikation werden kurz und anschaulich vorgestellt und können in der Coachingpraxis hilfreich sein. Abschließend untermauern auch die Erkenntnisse der Hirnforschung die vorherigen philosophisch-psychologischen Ausführungen und zeigen, wie bedeutend Emotionen für Bereiche wie Wahrnehmung und Selbststeuerung sind.

TA-Fazit: Liefert einen fundierten philosophischen Hintergrund zu Konfliktcoaching und kann auch erfahrenen Coachs noch interessante Anstöße geben.

Barbara Schellhammer: An Konflikten wachsen, 176 Seiten, Beltz 2019, 34,95 Euro.

Autor(en): Hubert Kuhn


ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 03/20:

Bild zur Ausgabe 03/20
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren Nicht akzeptieren