Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Qualität und Professionalität auf dem Prüfstand

Vor allem an Coachs, aber auch an interessierte Trainer und Personaler wendet sich 2009 der Coaching-Kongress des Qualitätsrings Coaching und Beratung (QRC). Motto des diesjährigen Treffens, das am 22. und 23. August 2009 in München stattfindet: 'Coach aus Berufung – Qualität sichern und Professionalität leben!' Qualität und Professionalität – die beiden übergeordneteten Themen finden sich im Kongress-Programm in unterschiedlichen Formaten wieder: Die Qualitätskriterien im Coaching werden vor allem in der Podiumsdiskussion aufgegriffen, die für den ersten Veranstaltungstag anberaumt ist.

Neben den formalen Inhalten, die jede Coaching-Ausbildung berücksichtigen sollte, geht es hier um die zentrale Frage, welche Anforderungen Unternehmen an Coachs stellen. Darüber will der ehemalige Vorsitzende des QRC, Dr. Björn Migge, u.a. mit der Leiterin Personal und Organisation der Fraport Security Services, Petra Hurt, debattieren. Praktische Tipps, die den erwarteten 120 Teilnehmern helfen sollen, ihrer Berufung zum Coach noch professioneller nachzugehen, gibt es anschließend in den insgesamt 16 Workshops. Diese finden verteilt über die zwei Veranstaltungstage in vier Themenblöcken statt: Unter anderem können sich etablierte und weniger erfahrene Coachs dort Tipps für die Kundenakquise holen oder lernen, wie sie Akkreditierungs- und Auswahlgespräche besser meistern.

Das Gros der Workshops wird sich indes um Coaching-Tools drehen: Acht der Infoeinheiten sind unter dem Titel 'Werkzeugkasten für Coachs' für die Präsentation verschiedener Coaching-Ansätze reserviert – vom Inneren Team über das Insights MDI Analyseverfahren bis zum Coaching bei Burnout. Neben der Gelegenheit zur Erweiterung ihres fachlichen Horizonts will der QRC den Teilnehmern seines Kongresses 2009 noch mehr als in den Vorjahren Raum zum Networking bieten. 'Auch deshalb haben wir zum ersten Mal eine Abendveranstaltung ins Programm integriert', sagt Beatrix Schmiedel, Pressesprecherin des QRC. Die Teilnahmegebühr beträgt 375 Euro.

Autor(en): (kol)

Weitere Informationen zum Kongress ...


ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 06/09:

Bild zur Ausgabe 06/09
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier