Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Personalwirtschaftspreis: Vergabe trotz geringer Bewerberanzahl

'In den Unternehmen stehen derzeit andere Themen an als personalwirtschaftliche Innovationen.' Was Jens Reimer Schinkel, Chefredakteur der Zeitschrift Personalwirtschaft, zu dieser Mutmaßung veranlasste, war die Resonanz auf den von der Personalwirtschaft und der spring Messe Management GmbH vergebenen Deutschen Personalwirtschaftspreis: Nur sechs Unternehmen hatten sich in diesem Jahr auf den mit 5.000,- Euro dotierten Preis beworben.

Die geringe Beteiligung an dem nunmehr zum zwölften Mal ausgeschriebenen Wettbewerb ist für Schinkel umso erstaunlicher, als es laut seiner Worte keineswegs darum geht, 'Riesenprojekte' auszuzeichnen. Gefragt seien vielmehr Aktivitäten, die demonstrieren, dass Personalarbeit mehr ist als nur Administration. Deutlich wird dies an den Preisträgern, die trotz der geringen Mitbewerberzahl auf der Messe 'Zukunft Personal' am 22. September 2004 ausgezeichnet wurden:

Am meisten überzeugt hat der schweizer Anbieter für Finanzdienstleistungen UBS. Er hat ein Portal entwickelt, das die Mitarbeiter in ihre eigene Entwicklungsplanung miteinbezieht. Die Firma ZF Friedrichshafen wurde für ein pfiffiges Event mit dem zweiten Preis geehrt: Ein mit neun Laptops ausgestatteter amerikanischer Bus tourt durch die verschiedenen ZF-Niederlassungen, um u.a. gewerblichen Mitarbeitern ohne PC-Arbeitsplätze Weiterbildung in Bereichen wie Arbeitssicherheit und Umweltschutz zu ermöglichen. Und die Tele Atlas Deutschland GmbH zeigt mit vielen kleinen und an sich 'banalen' Dingen, dass sich Investitionen in Gesundheit lohnen - z.B. durch ergonomische Sitzplätze, Mitarbeiter-Befragungen, Beratungen zum Thema Gesundheit u.ä.

Autor(en): (pwa)


ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 10/04:

zur Ausgabe 10/04
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Akzeptieren

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.