Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Persönlichkeitstraining mit Sprache: Wie Worte Menschen machen

Zu mehr Authentizität verhelfen möchte Dirk Rauh den Teilnehmern seines einwöchigen Persönlichkeitsseminars 'Einsicht'. Denn wer authentisch ist, so der Coach und Trainer aus Reutlingen, muss nicht länger reagieren, sondern kann agieren, also aus sich selbst heraus in seinem Sinne handeln. Das führt im Berufsleben etwa dazu, dass man gelassener mit Konkurrenz und Termindruck umgeht, erläutert Rauh. Als Vehikel zu mehr Authentiziät nutzt der Coach die Sprache. 'Die Sprache ist nämlich ein Spiegel, der uns bewusst macht, wie wir uns im Hier und Jetzt wahrnehmen', erklärt Rauh die Wirkung. Genauer: Die Sprache zeigt, dass der Mensch seine Realität selbst kreiert.

Ein Beispiel: Im Seminar verwandeln die Teilnehmer eine Äußerung wie 'Mein Kollege respektiert mich nicht' in die Formulierung 'Ich mache mich von meinem Kollegen nicht respektiert'. Das Wort 'machen' soll verdeutlichen, dass der Mensch selbst Macher seiner Gefühle, Gedanken und Aktionen ist. 'Unsere Sicht der Welt entsteht in unserem Kopf. Das zu erkennen ist Einsicht', so Dirk Rauh. Doch nicht nur die Formulierung mittels 'machen' kann zu dieser Sichtweise führen. Hilfreich ist es auch, wenn Aussagen aktiv und wertfrei getroffen werden und Pronomen-Konstruktionen wie 'Man kann so nicht arbeiten' und 'Es ist schlechtes Wetter' durch Ich-Formulierungen ersetzt werden.

Wer durch Training die eigenen Sprachmuster durchbrochen hat, kann im nächsten Schritt an seinen  Verhaltensmechanismen arbeiten. Dazu muss er die Defizite und Bedürfnisse aufspüren, die etwa hinter der Annahme bzw. Äußerung stecken, dass der Kollege einen nicht respektiert, erklärt Rauh. Voraussetzung ist jedoch, dass die Teilnehmer bereit sind, sich auf diesen Einblick einzulassen.

Autor(en): (ahe)

Zur Homepage von Dirk Rauh ...


ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 03/08:

Bild zur Ausgabe 03/08
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren Nicht akzeptieren