Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Österreich: Management-Forum zieht Bilanz des ersten Halbjahres

Das St. Pöltener Management-Forum hat Bilanz seiner Tätigkeit gezogen. Nach dem ersten Halbjahr 1996 zeigen sich die Verantwortlichen zufrieden mit dem Erreichten. Das Programm spreche in erster Linie Führungskräfte aus mittelständischen Betrieben an, 50 % der Teilnehmer kämen aus der Geschäftsleitung, ein Drittel aus der zweiten Führungsebene. Dieser Teilnehmerzusammensetzung zufolge fördere der Besuch eines Management-Forum-Seminars den Erfahrungsaustausch unter Managern. Die Erfahrungen des ersten Halbjahres zeigen weiter, daß die Form der Transferunterstützung, womit der Einsatz eines qualifizierten Praktikers zusätzlich zum Trainer gemeint ist, von den Seminarteilnehmern positiv aufgenommen wurde. Insgesamt können sich die Verantwortlichen über eine Durchschnittsnote von 1,5 auf der Schulnotenskala freuen. Für die Kundenzufriedenheit sprächen zudem die 'Stammkunden', die immer wieder neue Seminare buchten. Wesentlicher Erfolgsfaktor des Programmes, so das Management-Forum in seiner Bilanz weiter, sei die Kooperation bei der Konzeption mit Unternehmern, Personalverantwortlichen und Vertretern des Wirtschaftsforums der Führungskräfte. Das aktuelle Programm sowie weitere Informationen sind zu erhalten beim:

Autor(en): (nbu)

Management-Forum, Mariazeller Straße 97, A-3100 St. Pölten, Tel.: 0043-27 42-7 30 01, Fax: -89 01 00.


ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 07/96:

zur Ausgabe 07/96
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren Nicht akzeptieren