Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Neues Training: Teamentwicklung am Montageband bei Opel

Ein neues Konzept in Sachen Teamentwicklung bietet die Bochumer Spirit Training & Consulting GmbH zusammen mit der Adam Opel AG an. Der Name 'Simulated Workplace Environment' ist Programm: 17 Personen zu je vier Gruppen montieren in einer Werkshalle von Opel Stoßstangen und Lenkräder an ein Autochassis aus Holz. Insgesamt sollen 26 Autos in 30 Minuten vom Band laufen. Dabei gilt: Die Monteure müssen bestimmte Vorgaben in Sachen Sicherheit, Qualität, Produktivität und Kosten beachten. 'Bereits im ersten Durchlauf merken die Teilnehmer, dass die Vorgaben nicht eingehalten werden können', so Christian Devers, Geschäftsführer von Spirit Training & Consulting.

Also setzt sich das Team zusammen und erarbeitet Schritte, mit denen der Produktionsprozess optimiert werden kann. Getestet werden die Verbesserungsvorschläge im nächsten Durchlauf. Typisch bei diesem Vorgehen: 'Zunächst arbeitet noch jedes Team für sich', berichtet Devers. Aber spätestens nach dem dritten Durchlauf ist jedem klar: 'Wir haben ein gemeinsames Ziel, das wir nur gemeinsam erreichen können.'

Weil das Training ganz allgemein Teamfähigkeiten vermittelt, eignet sich die Maßnahme auch für Unternehmen aus nicht produzierenden Branchen, meint Devers. Besonders, weil in das Konzept auch kundenspezifische Themen integriert werden können. Mehr Infos im Internet.

Autor(en): (ahe)

www.spirit-tc.de


ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 09/07:

Bild zur Ausgabe 09/07
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren Nicht akzeptieren