Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

ETIQA - Europäische Interessenvereinigung zur Ausbildung von Auditoren gegründet

Vier europäische Unternehmensberatungen haben sich Anfang September 1997 zu der Interessenvereinigung ETIQA (European Training Institute for Quality Auditors) zusammengschlossen. Ihr Anliegen: Aufbau eines europaweiten Netzwerkes von Beratungsfirmen, die sich auf die Ausbildung von Auditoren in den Bereichen Qualität, Sicherheit und Umwelt spezialisiert haben. Die Ziele der Vereinigung lauten: europaweite Harmonisierung von Audiomethoden, Anerkennung der Auditoren als Berufsstand sowie Verbesserung der Auditoren-Qualifizierung. Für letztgenanntes wurde bereits ein einheitlicher Ausbildungsplan definiert. Zu ETIQA zählen das Michael Institut (Deutschland), ISEO (Italien), Novotec (Spanien) und XL-Grope (Frankreich).

Autor(en): (nbu)

Michel Institut, Mühlgasse 149, D-96179 Rattelsdorf, Tel.: 09547-94 02-0, Fax: -94 02-55
MI-GmbH@t-oneline.de


ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 10/97:

zur Ausgabe 10/97
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv

Weitere Informationen zum Thema


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier