Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Deutscher Bundesverband Coaching

Der Deutsche Bundesverband Coaching e.V. (DBVC) hat ein Positionspapier zu der sich wandelnden Rolle des Coachs veröffentlicht. Der Tenor: In einer immer komplexeren Arbeitswelt muss auch Coaching zwangsläufig komplexer werden. Sich allein auf die Face-to-Face-Begegnung mit dem Klienten zu konzentrieren, reicht nicht mehr – der Organisationsbezug wird immer wichtiger. Der Coach wird laut DBVC dadurch 'zum Zehnkämpfer und Integrator, der als Mitglied in Beratungssystemen abgleicht, klärt, konzipiert, anregt, konfrontiert und steuert'. Schnittstellenkompetenz sowie die Fähigkeit, Kooperationen zwischen internen und externen Akteuren in Gang zu setzen, werden daher immer wichtiger für Coachs. 


Das Positionspapier steht zum kostenlosen Download bereit: bit.ly/2jqH00C


ANZEIGE
  
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 10/17:

Bild zur Ausgabe 10/17
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier