Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

BDVT und VMMT schließen strategische Allianz

Eine strategische Allianz sind der BDVT, Deutschland, und der VMMT, Österreich, eingegangen. Bekanntgegeben wurde die Kooperation, die vor allem der weitergehenden Internationalisierung der Mitglieder der Trainerverbände dienen soll, auf der Bildungsmesse didacta Mitte Februar 2009 in Hannover. Heike Reising, Präsidentin des VMMT, Bernd Meurer, Vizepräsident des BDVT, und Holger Petersen, Präsident des BDVT, kündigten an, ihren Mitgliedern ab sofort die Vorteile des jeweils anderen Verbands zugänglich zu machen. Dafür wurde in beiden Verbänden eine 'internationale Mitgliedschaft' geschaffen.
 
Ziel dieser wechselseitigen Vorteilsgewährung: 'Trainern, Beratern und Coachs, die in Deutschland tätig sind und es ebenfalls in Österreich sein wollen, soll der Markteintritt erleichtert werden', erklärte Heike Reising vom VMMT den Vorteil für die BDVT'ler. Entsprechend gilt für die Mitglieder des VMMT: 'Österreichische Berater, die auch in Deutschland aktiv werden wollen, können die Vorteile des BDVT nutzen', begründete Bernd Meurer. Dazu zählen etwa finanzielle Vorteile bei der Inanspruchnahme von Dienstleistungen und Produkten, Zugriff auf die in den jeweiligen Fachgruppen erarbeiteten Ergebnisse, der Erfahrungsaustausch in den Foren, aber auch die Möglichkeit, sich gemeinsam zu präsentieren. So ist beispielsweise für die Messe Personal Austria ein Gemeinschaftsstand von Mitgliedern aus beiden Verbänden geplant.

Die internationale Mitgliedschaft kostet die BDVT-Anhänger statt 420 Euro Jahresbeitrag 460 Euro, die VMMT-Mitglieder zahlen statt der bisherigen 195 Euro 350 Euro. 'Zwei Drittel der 65 VMMT'ler haben sich bereits für die internationale Mitgliedschaft entschieden', freute sich Heike Reising über die Resonanz auf die Neuerung. Bernd Meurer verbindet mit der strategischen Allianz auch langfristige Ziele: 'Ich habe die Vision eines europäischen Präsidiums', verriet der Vize. Denkbar sei, die Berufsgruppe auch auf die Schweiz, Südtirol und Osteuropa auszuweiten.

Autor(en): (nbu)


ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 03/09:

Bild zur Ausgabe 03/09
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier