Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

ASTD-Conference 2009: Deutschland zeigt wieder Flagge

'Das Bildungsland Deutschland ist auf dem ASTD-Kongress regelmäßig unterrepräsentiert', moniert Peter Zahn, Vorsitzender des ASTD Network Germany e.V., die seiner Meinung nach zu gering ausgeprägte Reiselust seiner deutschen Kollegen. Und verweist dabei auf die Zahl von nur 25 deutschen Weiterbildnern, die 2008 die Reise zum weltgrößten Branchentreff nach San Diego antraten.

Zum diesjährigen ASTD-Kongress, der vom 31. Mai bis 3. Juni 2009 in Washington stattfindet, soll eine größere deutsche Gruppe reisen. 'Wir wollen in den USA Flagge zeigen und organisieren deshalb eine Delegationsreise nach Washington', so Zahn. Platz soll für zwölf Teilnehmer sein. 'Anmelden kann sich jeder, der Interesse an der ASTD-Conference hat', macht Zahn klar. Einen Stand im Ausstellungsbereich wird ASTD Germany in Washington zwar nicht betreiben. Allerdings ist im Rahmen der Delegationsreise ein Treffen mit Vertretern der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer geplant, bei dem Markteintrittsstrategien für deutsche Weiterbildner erörtert werden sollen.

Auf der ASTD-Conference selbst erwarten die Besucher wieder über 200 Vorträge und Workshops, in denen internationale Experten ihre Ideen zu Training und Personalentwicklung zum Besten geben. Damit die Besucher derart viel Input überhaupt verarbeiten können, haben die Organisatoren für 2009 die Zahl der revitalisierenden und aktivierenden 'Innogizer-Workshops' erhöht. 'Weitere Neuerungen ergeben sich erfahrungsgemäß noch kurz vor Veranstaltungsbeginn', ist ASTD-Mann Zahn überzeugt. Die Teilnahmegebühr beläuft sich auf 1.200 Dollar.

Autor(en): (kol)

Weitere Informationen ...


ANZEIGE

Nachricht aus Training aktuell 03/09:

Bild zur Ausgabe 03/09
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier